Mahnwache NIE WIEDER FASCHISMUS - NIE WIEDER KRIEG!

Zeit: 
Donnerstag, Mai 8, 2014 - 12:00 - 13:00
Ort: 
Schwanthalerstr. 64 vor dem DGB-haus

Mahnwache für die Opfer des rechten Brandanschlags auf das Gewerkschaftshaus in Odessa

Ihr habt es alle über die Nachrichten erfahren: am 2. Mai 2014 wurde in Odessa das Gewerkschaftshaus von Rechtsnationalisten und Faschisten in Brand gesteckt. Die Menschen, die in das Haus geflüchtet waren, verbrannten. Auf diejenigen, die aus dem Fenster sprangen, wurde eingeprügelt, zum Teil bis zu ihrem Tod. Insgesamt wurden mindestens 43 Menschen ermordet.

Wir, der Arbeitskreis Aktiv gegen rechts in ver.di München, sind tief betroffen und folgen deswegen dem Aufruf des Bundesausschuss Friedensratschlag, am 8. Mai Mahnwachen gegen Faschismus und Krieg durchzuführen.

Die Uhrzeit 12 - 13 Uhr ist so gewählt, damit sich viele Beschäftigten aus dem Haus anschließen können. Selbstverständlich wenden wir uns aber an Alle: Seht nicht schweigend zu, wie Gewerkschaftshäuser brennen und Menschen darin ermordet werden!

Veranstalter: 
Arbeitskreis Aktiv gegen rechts in ver.di München
Kalenderauswahl: