nächste Termine für Einzelheiten evtl. den Links folgen ...
Termine siehe auch: BIFA, EineWeltHausFriedensbündnis-Rundbriefe

Oktober 2014

Mi   01. 14:00     Vor der Deutschen Bank   Aktion zu „Atomwaffen – ein...   schöne Aktion am Weißenburger Platz .....
Sa   04.             viele - many   Globaler Aktionstag gegen...   siehe www.drohnen-kampagne.de und vor...
Do   09.             PALÄSTINA-TAGE 2014   Veranstaltungsreihe: siehe Flugblatt...
Fr   10. 13:00     Neuhauserstraße 8 (   Mahnwache „Für gerechten Frieden im...   Ende der Besatzung - Stop the...
Do   16. 19:30     EineWeltHaus   Plenum Friedensbündnis Oktober 2014   Rundbrief und Plenumseinladung Do. 16....
Mi   22. 19:00     Seidlvilla, Nikolaiplatz 1   "Käthe Kollwitz, Deutsche...   mit Heide Hering und Brigitte Schuchard
Do   23. 20:00     Filmmuseum   "5 Jahre Leben" - Film...   über die Geschichte von Murat Kurnaz,...
Inhalt abgleichen

Syrien und der Nahe Osten - Alternativen zu Krieg, Chaos und Unterdrückung

Zeit: 
Mittwoch, 25. September 2013 - 19:00

Clemens Ronnefeldt zu Syrien

Öffentliche Diskussions-Veranstaltung
mit Clemens Ronnefeldt

Friedensreferent des Internationalen Versöhnungsbundes

Download: Text als PDF (400k)

Die weltweite Kriegsablehnung und die Initiative Russlands zur Beseitigung der syrischen Chemiewaffen, der die Regierung in Damaskus umgehend zugestimmt hatte, haben die Pläne für den von der US-Regierung und ihren Verbündeten vorgesehenen Krieg zunichte gemacht.

Die Gefahr eines Angriffs auf Syrien ist zwar vorerst unwahrscheinlich, die Option des Westens für einen militärisch erzwungenen Regimewechsel ist aber noch lange nicht vom Tisch. Die syrischen Rebellen, die seit Monaten für den US-Angriff getrommelt haben, lehnen die amerikanisch-russische Vereinbarung rigoros ab und fordern von den USA und der internationalen Gemeinschaft „nicht von einem Militärschlag abzulassen".

Kalenderauswahl:

Syrien: NO BOMBING

Zeit: 
Montag, 9. September 2013 - 17:00 - Montag, 30. September 2013 - 17:00

Tag X

Sollten die USA – trotz einmütiger weltweiter Ablehnung –
doch noch Syrien angreifen, dann werden wir – und mit uns Tausende Menschen im ganzen Land noch am selben Tag auf die Straße gehen.

Siehe auch Aufruf mit Unterstützern - (Download PDF 72k)

17 UHR – MARIENPLATZ
Demonstration zum US-Generalkonsulat
NO WAR!


Von der Bundesregierung verlangen wir,
Kalenderauswahl:

US-Konsulat in München - 28.8.2013

Aufruf "Tag X" - bei Angriff auf Syrien .. (Download PDF 410k)


Standing WoMen Muc Standing WoMen Muc

Vor dem Konsulat stehen - und es ist klar warum!


SO HEISS GEGESSEN WIE GEKOCHT - Berliner Compagnie in München

FW-Logo
Friedenswochen
Zeit: 
Freitag, 8. November 2013 - 20:00
Ort: 
Anton-Fingerle-Bildungszentrum, Schlierseestraße 47 U2/7 S3/7
Berliner Compagnie
Theater Berliner Compagnie
Zutaten: Jede Menge Kohle- und Atomkraftwerke, dicke Schlitten, dicke Lügen, etliche Brühwürfel

Münchner Friedenswochen 2013: "Solidarisch?"

Zeit: 
Mittwoch, 30. Oktober 2013         - Sonntag, 24. November 2013        

Für diesen Zeitraum sammelt das Münchner Friedensbündnis geeignete Veranstaltungsankündigungen für das traditionelle Programm -> siehe Anmeldeformular.

Das Motto 2013:

"Solidarisch?"

zur Einstiegsseite (dort mehr)

Kalenderauswahl:

Antikriegstag 2013: Drohnenkriege

Zeit: 
Freitag, 30. August 2013 - 18:30

Dohnenkrieg - Krieg mit dem Joystick

Begrüßung Simone Burger, DGB
Vortrag: Thomas Mickan, Informationsstelle Militarisierung (IMI Tübingen) und "Drogenkampagne"

Das Flugblatt beim DGB: Antikriegstag 2013 web.pdf (PDF, 256 kB)

Kalenderauswahl:

GEMEINT SIND WIR ALLE!

Just zum Anlaufen des "NSU"-Prozesses gab es in München böse Angriffe aus der Neonazi-Szene u.a. auf wichtige kritische Orte im Münchner Westend. Die Reaktion - ein überregionaler Aufruf der Solidarität:

Rechte und rassistische Aktivitäten nehmen zu – Angriffe auf eine offene Gesellschaft!


Politisches Samstagsgebet

Zeit: 
Samstag, 29. Juni 2013 - 18:00

Herzliche Einladung zum Politischen Samstagsgebet am 29. Juni 2013 um 18 Uhr in der KHG, Leopoldstraße 11 (U3/U6 Giselastraße)

"Bürgerwut und Bürgermut - zusammen sind wir viele"

Kalenderauswahl:

Hiroshima-Tag

Zeit: 
Dienstag, 6. August 2013 - 17:30

Hiroshimatag 2013

Hiroshima-Tag 2013

Als Pressemitteilung zum Download (1S. A4, 80k)

6. August – Jahrestag des Abwurfes der ersten Atombombe auf Hiroshima

Atomwaffen abschaffen
Abzug der Atomwaffen aus Deutschland
Keine Modernisierung von Atomwaffen
Verbot und Vernichtung aller Atomwaffen weltweit

Mahnwache und Protest

Kalenderauswahl:

Politische Verfolgung durch Generationen - bis heute

Zeit: 
Dienstag, 11. Juni 2013 - 19:00

40 Jahre Berufsverbot - Betroffene fordern:
endlich Aufarbeitung und Rehabilitierung!

Download Flugblatt: www.rosalux.de/fileadmin/ls_bayern/dokumente/Gingold-DGB-Haus-006.pdf
mit

  • SILVIA GINGOLD
  • Dr. Gabriele Sprigath, vom Berufsverbot betroffene Kunsthistorikerin
  • Dr. Gerd Tersteegen, Rechtsanwalt, Mitglied der Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen

Harry Täschner liest aus den Lebenserinnerungen von Peter Gingold "Paris - Boulevard St. Martin No. 11"
Moderation: Hedwig Krimmer, Gewerkschaftssekretärin

Kalenderauswahl: