Malalai Joya - Vortrag in München

Zeit: 
Samstag, April 9, 2016 - 19:00
Ort: 
EineWeltHaus, Saal 211/212

Malalai JoyaDie Lage in Afghanistan, die Ursachen der Massenflucht und die aktuellen Abschiebungen der EU ins Kriegsgebiet.

Malalai Joya kämpft seit Jahren gegen die Macht der Islamisten und der Warlords in Afghanistan, gegen die NATO-Besatzer und gegen das korrupte Regime in Kabul.
Als Abgeordnete im afghanischen Parlament trat sie den regierenden Kriegsherren entgegen und klagte sie wegen ihrer Verbrechen an.
Dafür wurde sie 2007 mit dem Ausschluss aus dem Parlament bestraft.
Fünf Attentate hat sie seitdem überlebt, aber sie gibt nicht.
2012 war sie die Hauptrednerin auf der Abschlusskundgebung der Großdemonstration gegen die NATO-Sicherheitskonferenz in München.

Veranstalter: 
Sympathisanten der Solidaritätspartei Afghanistans in Europa e.V.
Kalenderauswahl: