Logo Friedensbündnis
Münchner Friedensbündnis
c/o Friedensbüro e.V., Isabellastr. 6, 80798 München, Tel. 089 2715917
Wir   Aktuelles   Rundbrief   Archiv   Links   Home


Ostermarsch München 2009 - Martin Löwenberg

RednerInnen: Max Steininger * Brigitte Wolf * Reiner Braun * Johannes Jonic

Rede zum Ostermarsch am 11.04.2009 auf dem Marienplatz

Redebeitrag Martin Löwenberg

Der Beitrag wurde frei gesprochen, hier eine Zusammenfassung an Hand von Notizen

Liebe Friedensfreundinnen und Friedensfreunde,

Vielen Dank für die Einladung hier zu sprechen.

Diesmal stellt sich nämlich die Frage - Wohin gehe ich heute?
- zum traditionellen Ostermarsch, wie fast alljährlich?
- oder dorthin, wo Neonazis durch München marschieren?

Lautet doch ein Grundsatz von mir: Wo und wann auch immer Rechtsextremisten und Neonazis marschieren wollen, ich werde mich ihnen entgegenstellen.

Ich habe mich für die Teilnahme am Ostermarsch entschieden, zumal dieser in München heuer unter dem höchst aktuellen Motto steht: Nein zum Krieg! Nein zur NATO! Für Frieden und Gerechtigkeit!
Ist doch diese Zielsetzung absolut identisch mit dem Schwur von uns Überlebenden der Nazibarbarei, der da lautet: Die Vernichtung des Nazismus mit seinen Wurzeln ist unsere Losung. Eine neue Welt ist nötig.

Ich unterstreiche zugleich: Nie wieder Faschismus - nie wieder Krieg sind untrennbar verbunden. Darum bin in dieser Stunde in meinen Gedanken aufs engste verbunden mit jenen Demokraten, Antifaschisten und Friedensfreunden, die an anderen Orten Münchens den Totengräbern der Demokratie sichtbar und hörbar machen, dass deren Versuche der Geschichtsverfälschung kein öffentliches Gehör findet, dass sie sich nicht weiter ausbreiten können! Die Feinde der Demokratie wollen heute bis ca. 17 Uhr in München marschieren. Vielleicht schaffe ich es noch - und sicher manch andere Anwesende auch nach Ablauf unserer Veranstaltung hier am Marienplatz den Nazis hautnah zuzurufen: Nazis raus aus unserer Stadt.

Es gilt aber auch klarzustellen: NPD und Co. gehören verboten!

Daher noch diese Information: Von der VVN-BdA läuft die Kampagne für ein NPD-Verbot. Am Infostand gibt es dazu die Unterschriftensammlung, bei der ich Euch bitte zu unterschreiben.

Danke!


Martin Löwenberg, VVN-BdA Bayern


Diese Seite: http://www.muenchner-friedensbuendnis.de /aktuelles /A09 /OM-M-2009-Martin-Loewenberg.html
nach oben