Programm der Münchner Friedenswochen 2014


Kalenderübersicht kompakt zum Einleitungstext  Programm-Faltblatt
(Download PDF 1.7Mb)
erhältlich im EineWeltHaus, bitte verteilen, Ergänzungen/Korrekturen online möglich> Veranstaltung anmelden ...
Zum Ausdrucken der Liste Browser-Druckfunktion verwenden!
Empfehlung im Vorfeld:
bis 30. Oktober: Münchner Palästina-Tage 2014: siehe Faltblatt zum Download
23. Oktober 19:00 Uhr Filmmuseum: "5 Jahre Leben" Film/Podium
Munich American Peace Committee (MAPC)
25. Oktober 19 - 22 Uhr Kerzenmahnwache zu GAZA
25. Oktober 15:00 Uhr Rundgang am Gedenkort "SS-Schießplatz Hebertshausen""
junge Welt Leserini
Reinhard Lauterbach
Regime Change - wie die Ukraine neue Herren bekam

Inflation - Arbeitslosigkeit - Rentenklau - Bomben auf das eigene Volk - wachsende Konfrontation mit Russland
Die Ukraine wird zerrissen


EineWeltHaus
Di 4. November 2014 - 19:00 Uhr
Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit -IFFF-
"Rosa Luxemburg, Die Kassandra des Ersten Weltkrieges"

mit Jörn Schürtrumpf


EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80
Mi 5. November 2014 - 19:00 Uhr
Ev.-Luth. Pfarramt Heilig-Geist-Kirche Pfarrstelle Olympiadorf
PD Dr. Gisa Bauer
25 Jahre nach dem Fall der Mauer ..

25 Jahre nach dem Fall der Mauer: Die Bedeutung der Kirchen für die friedliche Revolution 1989


Ev. Olympiakirche, Helene-Mayer-Ring 25, U3 Olympiazentrum
Mi 5. November 2014 - 20:00 Uhr
Evang. Versöhnungskirche KZ-Gedenkstätte
Erwin Schild
Zeitzeugengespräch mit Erwin Schild zum 76. Jahrestag der Pogromnacht

Gedenkveranstaltung


Rathaus Dachau, Konrad-Adenauerstr. 2-6
Do 6. November 2014 - 19:00 Uhr
Ev.-Luth. Pfarramt Heilig-Geist-Kirche Pfarrstelle Olympiadorf
Pfarrer Bernhard Götz
Bittgottesdienst für den Frieden

Ev. Olympiakirche, Helene-Mayer-Ring 25, U3 Olympiazentrum
So 9. November 2014 - 10:00 Uhr
Evang. Versöhnungskirche KZ-Gedenkstätte
76. Jahrestag Pogromnacht mit Ausstellungseröffnung

Gottesdienst und Ausstellungseröffnung. "Täter, Helden, Opfer"


Evang. Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau, Alte Römerstr. 87
So 9. November 2014 - 11:00 - 12:30 Uhr
DGB-Jugend Bayern
Astrid Backmann, DGB-Bezirksjugendsekretärin Bayern;
Matthias Fack, Präsident des Bayerischen Jugendrings

ERINNERUNG MUSS LEBEN

Gedenken an die Novemberpogrome
Download Flugblatt bei der DGB-Jugend (PDF 2.2 Mb)


Dachau KZ-Gedenkstätte, Treffpunkt Eingang (Tor)
So 9. November 2014 - 13:00 Uhr
Ev.-Luth. Petruskirche
Friedensdekade-Andachten "Befreit zum Widerstand"

tägliche Andachten


Ev.-Luth. Petruskirche, Stockmannstr. 45a, 81477 München
Mo 10. November 2014 - 19:30 - 19. November 2014 - 19:30 Uhr
pax christi München
Richard Strodel
Ökumenischer Gottesdienst

Befreit zum Widerstehen


St. Bonifaz, Krypta, Karlstr. 34q
Di 11. November 2014 - 18:00 - 19:00 Uhr
pax christi München
Karin Nebauer
Kindheit in den besetzten palästinensischen Gebieten

Vortrag & Diskussion

Seit etwa 25 Jahren richtet sich die Gewalt von israelischen Soldaten und Siedlern zunehmend gegen palästinensische Kinder. Immer mehr Kinder sind verstört, traumatisiert. Hntergründe? Was können wir tun?


St. Bonifaz, Karlstr. 34a, 1. Stock, Raum 2
Di 11. November 2014 - 19:00 Uhr
OCCUPEACE München
OCCUPEACE München

Themen: Frieden (mit echte Demokratie, gerechte Wirtschaft, Nachhaltigkeit, objektive Medien)
www.occupeace.net
wöchentlich am gleichen Ort - 6., folgende 13./20./27.11.
Max-Joseph-Platz
Do 13. November 2014 - 18:00 Uhr
Frauen in Schwarz
Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“

Ende der Besatzung - Stop the Occupation

regelmäßige Mahnwache

„Für gerechten Frieden im Nahen Osten“, der Frauen in Schwarz (z.B.) in der Fußgängerzone
- jeden 2.u.4. Freitag (wechselnder Standort)


Odeonsplatz
Fr 14. November 2014 - 13:00 - 14:00 Uhr
Ökumenischer Arbeitskreis
Ökumenisches Friedensgebet

Kath. Schutzengelkirche Eichenau, Hauptstr. 2
Sa 15. November 2014 - 18:00 Uhr
pax christi
Gertrud Knauer, Tanzleiterin
"Tänze und Geschichten, .."

"Tänze und Geschichten, die die Seele nähren" - Meditativer Tanz


Pfarrheim Heilig Kreuz, Untere Grasstr. 16, U2 Silberhornstr. (freiw. Spende .. €)
Di 18. November 2014 - 19:00 - 21:00 Uhr
offene Landesarbeitsgemeinschaft Frieden und internat. Politik der LINKEN
und GEW München

Claudia Haydt, IMI
„Warum Deutschland Waffen und Rüstungsgüter exportiert“

Claudia Haydt 18.11.2014 DGB-Haus MünchenVortrag und Diskussion

Ausgehend von einer knappen Bestandsaufnahme des Umfangs der deutschen Waffenexporte wird die bekannte Rüstungs- und Friedensforscherin Claudia Haydt die häufigsten, auch medial breit gestreuten Argumente der Export-Befürworter kritisch prüfen.


DGB-Haus, Saal
Di 18. November 2014 - 19:00 Uhr
artists 4 peace
Humanistisches Zentrum der Kulturen e.V.
Internationaler Versöhnungsbund – Aktivengruppe München
OccuPeace München
Welt ohne Kriege e.V.

Hans Georg Klee
Literarisches Café für Gewaltfreiheit - Subtile Formen der Gewalt

- mein Weg in die Friedensbewegung – Teil 2 -

Vortrag / Bericht – Diskussion

Vor einem Jahr berichtete Hans Georg Klee in Teil 1 vor allem von seinen erlittenen Gewalterfahrungen (vom gewalttätigen Vater bis hin zum politischen Mord an Freunden).
Diesmal liegt der Schwerpunkt auf den von ihm selbst früher aktiv ausgeübten manipulativen Formen der Gewalt – vor allem Sprachgewalt,religiöse Gewalt und emotionale Gewalt. Dies hatte ihn in einem Fall sogar bis ins Gefängnis gebracht.


EineWeltHaus
Mi 19. November 2014 - 19:30 Uhr
Ev.-Luth. Pfarramt Heilig-Geist-Kirche Pfarrstelle Olympiadorf
"Krieg und Frieden"

Ökumenischer Gottesdienst


Ev. Olympiakirche, Helene-Mayer-Ring 25, U3 Olympiazentrum
Mi 19. November 2014 - 20:00 Uhr
Münchner Friedensbündnis
Deutscher Militarismus vom Kaiserreich bis heute und deutsche Interessen am Krieg

Vortrag mit Diskussion von Dr. Detlef Bald, Publizist, Historiker, Militärexperte und Friedensforscher


  • "Ideen von 1914" /
  • "Kultur der Zurückhaltung" nach 1945 /
  • "Globale Ordnungspolitik" heute


EineWeltHaus, Raum 211/212
Fr 21. November 2014 - 19:30 Uhr
Trägerkreis Politisches Samstagsgebet
Richard Strodel, Diakon
Politisches Samstagsgebet

Befreit zum Widerstehen
Friedensdekade im Gedenkjahr 2014

... mehr: www.politisches-samstagsgebet.de


KHG, Leopoldstr. 11, U Giselastraße
Sa 22. November 2014 - 18:00 Uhr
Petra-Kelly-Stiftung und Ev. Stadtakademie München
Andreas Zumach (Journalist, Genf)
"Frisst die Arabellion ihre Kinder?" - Zu aktuellen Entwicklungen in Nordafrika und dem Nahen Osten

Nicht im gedruckten Programm!

Vortrag und Diskussion


Ev. Stadtakademie München, Herzog-Wilhelm-Str. 24 ( 8.-/7.-€ €)
Mo 24. November 2014 - 19:00 Uhr
Aktionsbündnis zum Internationalen Frauentag /
Internationale Frauenliga für Freiden und Freiheit

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Picketline zur Abschlußkundgebung um 18.00 Uhr auf dem Odeonsplatz mit der Aktionsgruppe für Indianer und Menschenrechte


Bereits ab 14.00 Uhr findet Ihr die Aktionsgruppe Indianer & Menschenrechte auf dem Odeonsplatz

Dort erinnern 1200 Paar Schuhe an die zwischen 1980 und 2012 ermordeten indigenen Frauen in Kanada. Die Gewalt gegen die indianischen Frauen in Kanada resultiert aus einer systematischen Zerstörung der indigenen Kulturen, welche Indianern fundamentale Bürger- und Menschenrechte verweigern.


Auftakt: Sendlinger-Tor-Platz
Di 25. November 2014 - 17:00 Uhr
Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung (BIFA)
Thomas Mickan, IMI www.imi-online.de und www.drohnen-kampagne.de
Antonia Tretter, Dramaturgiestudentin
Fintan Bolton, BIFA www.bifa-muenchen.de
Moderation: Ursula Dersch, BIFA

Die Drohnenfalle

www.bifa-muenchen.deoder

"Die Bedrohung durch Drohnen"-
Podiumsdiskussion

Videozitate zeigen "Branchenbeispiele",
Dazu gibt es Infos zur "BI Keine Drohnen in der Oberpfalz"; in diesen Tagen ist in Hofenfels eine US-Spionagedrohne abgestürzt.


EineWeltHaus R. 211/212
Mi 26. November 2014 - 19:30 Uhr
Evang. Versöhnungskirche KZ-Gedenkstätte
Thomas Mediens
Heimat / Pogrom in Gunzenhausen 1934

Buchvorstellung


Evang. Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau, via Karmel Heilig Blut,Alte Römerstr. 91
Do 27. November 2014 - 19:30 Uhr