Archive - Mär 2014

Datum
  • Alle
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
Typ

März 31st

Die Krise und die Spaltung Europas - Europa am Scheideweg

Zeit: 
Donnerstag, 10. April 2014 - 19:30

Referent: Leo Mayer

Kalenderauswahl:

Assamblea

Zeit: 
Samstag, 5. April 2014 - 14:00 - 17:00

Themenmix von EDJ München:

Ein Pavillon wird aufgestellt um Flyer und diverses Infomaterial zu verteilen. Das Thema sollte TTIP verbunden mit demokratischen Defiziten sein (unser Thema). Die Mitwirkung von Attac und ISW so wie anderen Organisationen ist ausdrücklich erwünscht.

Kalenderauswahl:

10 Jahre nach dem Bombenanschlag des NSU in Köln

Zeit: 
Montag, 31. März 2014 - 19:00

Die Keupstraße kommt nach München – seid alle dabei!
Keupstraße Münih'e geliyor – siz de gelin!
10 Jahre nach dem Bombenanschlag des NSU in Köln
NSU'nun Köln'deki bombalı saldırısından 10 yıl sonra.

Referent_innen:
Mitat Özdemir - Interessengemeinschaft Keupstraße
Massimo Perinelli - Dostluk Sineması / Kanak Attak
A. Sembol - NSU Watch / Fachinformationsstelle Rechtsextremismus München
Kutlu Yurtseven - Dostluk Sineması / Microphone Mafia

Kalenderauswahl:

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“

Zeit: 
Freitag, 25. April 2014 - 13:00 - 14:00

Ende der Besatzung - Stop the Occupation

regelmäßige Mahnwache

Diesmal: Stachus

„Für gerechten Frieden im Nahen Osten“, der Frauen in Schwarz
- jeden 2.u.4. Freitag (wechselnder Standort)

Kalenderauswahl:

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“

Zeit: 
Freitag, 11. April 2014 - 13:00 - 14:00

Ende der Besatzung - Stop the Occupation

regelmäßige Mahnwache

Diesmal: Neuhauserstr. (Richard-Strauss-Brunnen)

„Für gerechten Frieden im Nahen Osten“, der Frauen in Schwarz (z.B.) in der Fußgängerzone
- jeden 2.u.4. Freitag (wechselnder Standort)

Kalenderauswahl:

März 25th

Politisches Samstagsgebet: Freihandelsabkommen - Vorteile für wen?

Zeit: 
Samstag, 29. März 2014 - 18:00

Freihandelsabkommen - Vorteile für wen?
Konzerne profitieren - Menschen verlieren.

Referent: Achim Brandt (attac), geistlicher Impuls: Wolf-Christion Linhardt

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandeln die EU-Kommission und die USA ein neues Abkommen unter der Abkürzung TTIP (Transatlantische Handels- und Investitions­partnerschaft). Ziel ist die Schaffung eines riesigen freien Marktes und die Set­zung von Standards für die ganze Welt. Die Befürworter preisen den Vertrag mit der Aussicht auf Wachstum und Arbeitsplätze.

Kalenderauswahl:

März 22nd

Links und Quellen 2014

PEACE

Ostermarsch-Aufruf München 2014

Redenmanuskripte: Julia Killet, Leo Mayer

Links und Quellen

zu Aufruf und Ostermarsch ..

Drohnen-Kampagne

PEACE

Ostermarsch-Aufruf München 2014

Drohnen-Kampagne

Die Kampagne sammelt weiter und wird internationaler


März 20th

Malalai Joya kommt nach München

Zeit: 
Sonntag, 23. März 2014 - 17:00

kurzfristige Einladung:
Diskussion zur aktuellen Situation in Afghanistan

Malalai wurde bekannt durch ihre Kritik an den Stukturen in Afghanisten, wie sie durch den Kriegseinsatz verschärft wurden. Sie war 2012 eine der Hauptrednerinnen bei den Siko-Protesten

Kalenderauswahl:

März 18th

Frontex: Die Schande der EU