Archive - Nov 2015

Datum
  • Alle
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Typ

November 29th

Keine Bundeswehr-Beteiligung am „War on Terror“!

Bericht/Bilder von der Münchner Kundgebung 3.12.2015

Keine Bundeswehr-Beteiligung am „War on Terror“!
Für eine politische Lösung!
Völkerrecht nicht aushöhlen!
Bundesausschuss Friedensratschlag ruft zu Aktionen auf!

Pressemitteilung des Bundesausschusses Friedensratschlag:

Berlin, Frankfurt am Main, 27. November 2015 – Anlässlich der Ankündigung der Bundesregierung militärisch in den Anti-Terrorkrieg gegen den „Islamischen Staat“ (IS) eingreifen zu wollen, erklärten die Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag Lühr Henken und Anne Rieger in einer ersten Stellungnahme:

Die Ankündigung der Bundesregierung, so schnell wie möglich zusätzlich zur Ausweitung ihrer Einsätze in Mali und Nord-Irak mit bis zu sechs TORNADO-Kampfflugzeugen, einer Kriegsfregatte, Tankflugzeugen und dem Satellitenspionagesytem SAR Lupe aktiv in den „War on Terror“ einzugreifen - alarmiert uns.

Krieg ist das falsche Mittel! Denn ... weiterlesen .


November 24th

Demonstration und Protest-Kette

Zeit: 
Samstag, 13. Februar 2016 - 13:00

Demonstration und Protest-Kette gegen die NATO-Kriegstagung

Vorprogramm ab 12:30 Uhr Kurzinfo Demo/Kette (Download PDF)
13:00 Uhr Auftaktkundgebung Stachus/Karlsplatz
es sprechen:
  • Claus Schreer - Aktionsbündnis
Kalenderauswahl:

Ein gescheiterter Aufstand? -

Syrien-wohin?
Zeit: 
Mittwoch, 25. November 2015 - 19:30

- Zivilgesellschaft und Zukunftsperspektiven in Syrien

Es fällt schwer, sich derzeit eine Zukunft Syriens vorzustellen oder eine syrische Zivilgesellschaft, die irgendwelche Perspektiven entwickeln könnte. Dennoch, schaut man näher hin, verstehen sich viele der reinen Überlebensprojekte als Keimzellen von basisdemokratischer Selbstbestimmung, als Vorwegnahme und Umsetzungsversuch dessen, was der syrische Aufstand ursprünglich forderte?

Ghayad Alhashmy im Gespräch mit Sophia Deeg

Kalenderauswahl:

November 18th

Kundgebung "Steh auf gegen Hass und Gewalt"

Zeit: 
Freitag, 20. November 2015 - 16:30

Das Münchner Forum für Islam
ruft Muslime und Nicht-Muslime auf gemeinsam Zeichen zu setzen gegen den Terror von Paris und überall sonst

(Link weg)

WIR STEHEN AUF GEGEN
Terror in Paris, Syrien, Iraq, Tunesien, Saudi-Arabien, Kuwait, Beirut, Ankara…
WIR solidarisieren uns mit allen Opfern, wer auch immer wo auch immer unter Gewalt leidet.
WIR wehren uns dagegen, dass der Hass aus anderen Regionen der Welt hierher gebracht werden soll, und arbeiten für ein friedliches Miteinander in Europa, wo wir zuhause sind.

Kalenderauswahl:

November 16th

Plenum - Siko-Proteste 2016

Zeit: 
Dienstag, 8. Dezember 2015 - 19:30

Plenum:
Vorbereitung 2016

mehr siehe www.sicherheitskonferenz.de

Treff ab sofort wöchentlich

Kalenderauswahl:

Plenum - Siko-Proteste 2016

Zeit: 
Dienstag, 1. Dezember 2015 - 19:30

Plenum:
Vorbereitung 2016

mehr siehe www.sicherheitskonferenz.de

Treff ab sofort wöchentlich

Kalenderauswahl:

Plenum - Siko-Proteste 2016

Zeit: 
Dienstag, 17. November 2015 - 19:30

Plenum:
diesmal erneut Aufrufdiskussion - und Verabschiedung!

Treff ab sofort wöchentlich

Kalenderauswahl:

November 9th

Die Opfer ehren, den Anfängen wehren

Zeit: 
Montag, 9. November 2015 - 17:00

... Für ein buntes und tolerantes München

siehe
Aufruf zum Download, PDF.

Der 9. November 1938 ist in die deutsche Geschichte eingegangen als eine Zäsur, als der Tag an dem im ganzen Land Synagogen, jüdische Einrichtungen und Geschäfte brannten, Juden durch die Straßen getrieben und auf offener Straße ermordet wurden. Der 9. November markiert den Tag, an dem der Staatsterror mit dem Pogrom einen vorläufigen Höhepunkt fand.

Kalenderauswahl:

November 8th

Bildersammlung AIRTEC Proteste

Seitlich Scrollen für weitere Fotos, Click für größeres Bild. - Eine Übersichtskarte vom Messegelände und den beiden Eingängen gibt es da.

Messe Eingang West


Richard Forward beim Protest gegen die AIRTEC auf dem Odeonsplatz

Gegen Rüstung und Militär auf der AIRTEC gab es mehrere Aktivitäten, hier :
Richard Forward auf dem Odeonsplatz/ AIRTEC-Protest

DROHNEN—DRONES

Redebeitrag auf dem Odeonsplatz Dienstag 3.11.2015
Richard Forward (Munich American Peace Committee MAPC)

Von den Zerstörungen der Drohnenkriege wissen wir relativ viel. Vom Selbstzweck, vom Unsinn dieser Todesmaschinen vielleicht weniger.