Archive - Seite

August 18th, 2012

Hiroshimatag 2012 München - Irmgard Hofer

Redebeitrag Irmgard Hofer (Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit)

”Zerstörung für alle Zeiten gesichert”


August 12th

Hiroshimatag 2012 München - Claus Schreer

Redebeitrag Claus Schreer (Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus)

USA und NATO torpedieren alle weiteren Schritte zur atomaren Abrüstung

Seit dem Abwurf der US-Atombomben auf Hiroschima und Nagasaki im August 1945 gehört der Kampf für die Abschaffung aller Atomwaffen zu den zentralen Zielen der Friedensbewegung in allen Ländern der Welt.


Hiroshimatag 2012 München - Jürgen Jung

Redebeitrag Jürgen Jung

Rede zur Anti-Atom-Demo (8. 8. 12)

Grass schlug eine Woge aggressiver, zum Teil haßerfüllter Ablehnung entgegen.
Warum eigentlich?
Was hat er gesagt?
Was könnte die breite Ablehnung in der „veröffentlichten“ Meinung und von Seiten der Politik rechtfertigen?


März 11th

Aufrufe gegen die Eskalation

Die Auseinandersetzungen in und um Syrien nehmen genauso zu wie die Kriegsdrohungen gegen den Iran.
Wir müssen scheinbar ohnmächtig mit ansehen, wie mit Macht die Welt auf immer mehr Kriege zusteuert - eine Umkehr wäre nötig. Appelle aus der Friedensbewegung versuchen dabei Einfluß zu nehmen:


November 5th, 2011

Gegen die NATO-"Sicherheitskonferenz" 2012

Aufruf zu Protesten gegen die sogenannte Sicherheitskonferenz am 3./4. Februar 2012 in München

- bitte unterstützen!


März 8th

Libyen: Weniger, nicht mehr Militär!

Keine Militärintervention war unsere Position ... und die Entwicklung bestätigt unsere schlimmsten Befürchtungen!


Januar 3rd

April 29th, 2010

Über das Münchner Friedensbündnis

Spendenkonto: Friedensbüro e.V., IBAN DE66 7001 0080 0041 0398 01, BIC PBNKDEFF

Mitarbeit willkommen!

In der Regel findet monatlich ein Plenum statt.

April 29th

Linkliste

Achtung - die Linkliste ist teilweise veraltet (Pardon), Überarbeitung kommt ...
(ungültig gewordene Links werden laufend entfernt)


  • Friedensbewegung:

Bush - FAQ


V 0.99 20.2.03 - diese Seite bleibt als Dokumentation, wurde aber schon lange nicht mehr gepflegt - viele Links mussten entfernt werden, weil ungültig.