Archive - Nov 2015 - Artikel

Datum
  • Alle
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
Typ

Offener Brief zur Abstimmung über den Bundeswehreinsatz in Syrien an die Augsburger Bundestagsabgeordneten

Dieses Schreiben der Augsburger Friedensinitiative an die örtlichen Bundestagsabgeorneten geben wir gerne weiter:

Betreff: Offener Brief zur Abstimmung über den Bundeswehreinsatz in Syrien

Liebe Ulrike, liebe Claudia Roth, sehr geehrter Herr Dr. Ullrich,

wir bitten Dich/Sie eindringlich dem Bundeswehreinsatz in Syrien mit TORNADO-Kampfflugzeugen, einer Kriegsfregatte, Tankflugzeugen und dem Satellitenspionagesystem SAR Lupe im Bundestag nicht zuzustimmen.


Bad Tölz-Wolfratshausen: Offener Brief - Nein zu einem Eintritt Deutschlands in den Syrien-Krieg!

Offener Brief an die Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Starnberg


Friedensinitiative
Bad Tölz-Wolfratshausen

Geretsried, 30.11.2015

An die
Wahlkreisabgeordneten des deutschen Bundestages
Herrn Alexander Radwan (CSU)
Herrn Klaus Barthel (SPD)

Offener Brief
Nein zu einem Eintritt Deutschlands in den Syrien-Krieg!

Sehr geehrter Herr Radwan,
sehr geehrter Herr Barthel,


November 29th

Keine Bundeswehr-Beteiligung am „War on Terror“!

Bericht/Bilder von der Münchner Kundgebung 3.12.2015

Keine Bundeswehr-Beteiligung am „War on Terror“!
Für eine politische Lösung!
Völkerrecht nicht aushöhlen!
Bundesausschuss Friedensratschlag ruft zu Aktionen auf!

Pressemitteilung des Bundesausschusses Friedensratschlag:

Berlin, Frankfurt am Main, 27. November 2015 – Anlässlich der Ankündigung der Bundesregierung militärisch in den Anti-Terrorkrieg gegen den „Islamischen Staat“ (IS) eingreifen zu wollen, erklärten die Sprecher des Bundesausschusses Friedensratschlag Lühr Henken und Anne Rieger in einer ersten Stellungnahme:

Die Ankündigung der Bundesregierung, so schnell wie möglich zusätzlich zur Ausweitung ihrer Einsätze in Mali und Nord-Irak mit bis zu sechs TORNADO-Kampfflugzeugen, einer Kriegsfregatte, Tankflugzeugen und dem Satellitenspionagesytem SAR Lupe aktiv in den „War on Terror“ einzugreifen - alarmiert uns.

Krieg ist das falsche Mittel! Denn ... weiterlesen .


November 8th

Bildersammlung AIRTEC Proteste

Seitlich Scrollen für weitere Fotos, Click für größeres Bild. - Eine Übersichtskarte vom Messegelände und den beiden Eingängen gibt es da.

Messe Eingang West


Richard Forward beim Protest gegen die AIRTEC auf dem Odeonsplatz

Gegen Rüstung und Militär auf der AIRTEC gab es mehrere Aktivitäten, hier :
Richard Forward auf dem Odeonsplatz/ AIRTEC-Protest

DROHNEN—DRONES

Redebeitrag auf dem Odeonsplatz Dienstag 3.11.2015
Richard Forward (Munich American Peace Committee MAPC)

Von den Zerstörungen der Drohnenkriege wissen wir relativ viel. Vom Selbstzweck, vom Unsinn dieser Todesmaschinen vielleicht weniger.