Archive - Mär 1, 2016 - Artikel

Datum

Pressemitteilung CODEPINK: Deutsch + English Press Release with Autobiographies

An die Medien - 1. März 2016

Heute Mittag verschickte ich die englische Version der internationalen Presseerklärung von CODEPINK (steht hier unten), jetzt auch die deutsche Fassung.

Freundliche Grüße
Franz Iberl

(Zu den Auseinandersetzungen im Vorfeld siehe http://bifa-muenchen.de/node/2242 )


CODEPINK INTERNATIONALE PRESSEERKLÄRUNG (deutsche Fassung)

The English-language original version is here: http://www.friedenkoeln.de/?p=9117

Zur sofortigen Veröffentlichung

Kontakt: Medea Benjamin, Mitbegründerin von CODEPINK, Medea@codepink.org, +1 415 235-6517
Elsa Rassbach, CODEPINK Sprecherin in Deutschland, elsarassbach@gmail.com, +49 170 738 1450
Oberst i.R. Ann Wright, CODEPINK-Delegierte nach Bayreuth, annw1946@gmail.com, +1 808 741-1141

CODEPINK benennt sieben Delegierte, die im April Bayreuth reisen werden um den Wilhelmine-Toleranz-Preis entgegenzunehmen.

CODEPINK WOMEN FOR PEACE Aktivistinnen planen eine Vortragsreise in Deutschland 7.-19. April 2016.