Archive - Artikel

November 22nd, 2010

Friedensbündnis gegen Polizeidiffamierung


Münchner Friedensbündnis

An die Medien

Münchner Friedensbündnis weist politische Diffamierungsversuche durch Polizeiführung zurück

------
Zur Pressemeldung des Polizeipräsidium München vom 14.11.2010
www.polizei.bayern.de/muenchen/news/presse/aktuell/index.html/126692
-----

Nach den Aktionen gegen den Naziaufmarsch am 13.11.2010 in München bezeichnete die Polizei in ihrer Pressemeldung einen der Versammlungleiter - Jan Tepperies - als "Linksextremisten". Dies ist der offensichtliche Versuch der Polizeiführung, politisch Aktive zu diffamieren.

Wir erklären:


November 21st

Rundbrief Dezember 2010

Rundbrief und Plenumseinladung Di. 14. Dezember 2010


Oktober 31st

Rundbrief November 2010

Rundbrief und Plenumseinladung Do. 18. November 2010


Oktober 22nd

Solidaritätserklärung zur Protestbewegung "Stuttgart 21"

München, 19.10.2010      

Solidaritätserklärung des Münchner Friedensbündnisses

Liebe Aktive der Protestbewegung gegen „Stuttgart 21“,


Oktober 5th

Rundbrief Oktober 2010

Rundbrief und Plenumseinladung Di. 19. Oktober 2010


August 30th

Rundbrief September 2010

Rundbrief und Plenumseinladung Do. 16. September 2010


August 23rd

Hiroshimatag 2010 in München - Bilder

Hiroshimatag 2010 Münchner FriedensbündnisHiroshimatag 2010 am Marienplatz ...


Juli 24th

Rundbrief August 2010

Der nächste Rundbrief vom Münchner Friedensbündnis  - Plenumstermin ist Dienstag, 17. August 2010


Juli 2nd

Thesen von Claus Schreer zu "Atomwaffen abschaffen"

Text als Grundlage zur Debatte am 6. Juli 2010 um 19 Uhr im EWH -


Juni 26th

Rundbrief Juli 2010

Der nächste Rundbrief vom Münchner Friedensbündnis  - Plenumstermin ist Dienstag, 20. Juli 2010