Archive - Termin

Plenum Friedensbündnis Dezember 2016

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 14. Dezember 2016 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 14. Dezember 2016

Kalenderauswahl:

November 26th

Tag der Menschenrechte

Zeit: 
Samstag, 10. Dezember 2016        

Aktionstag "Münchner Tag der Menschenrechte"

Am 10. Dezember 2016 findet erstmalig der „Münchner Tag der Menschenrechte“ statt. Viele Initiativen in München setzen sich für Menschenrechte ein.

Doch wie sieht ihre Arbeit aus und zu welchen Themen arbeiten sie? Wie kann man selbst mitanpacken? Mit einem bunten Programm an Vorträgen, Filmen,

Workshops, Seminaren, Konzerten und Aktionen machen wir das vielfältige Engagement aus allen gesellschaftlichen Bereichen sichtbar.

u. a. Pax Christi mit Münchner Friedensbündnis:
Kalenderauswahl:

November 22nd

Der Krieg im Jemen

Zeit: 
Mittwoch, 25. Januar 2017 - 19:30
Plakat-BIFA-Jemen

Jemen - Deutschlands Rolle in einem vergessenen Konflikt

Vortrag und Diskussion mit
Jacqueline Andres, Informationsstelle Militarisierung (IMI), Tübingen
Moderation: Ursula Dersch, BIFA


Kalenderauswahl:

November 15th

Berlin: #FIfFKon16 – in.visible systems

Zeit: 
Freitag, 25. November 2016 - 19:00 - Sonntag, 27. November 2016 - 17:00

Jahrestagung des
Forum Informatikerinnen für Freiden und gesellschaftliche Verantwortung FIfF e.V.

in Berlin.

In einer digitalisierten Gesellschaft untergraben unsichtbare Systeme die individuelle Selbst- und demokratische Mitbestimmung. Doch nicht nur das, die Manipulation von Denken und Handeln ist zur treibenden Kraft der IT-Entwicklung geworden.

Kalenderauswahl:

Treff Plenum Siko-Gegenaktionen

Zeit: 
Dienstag, 13. Dezember 2016 - 19:30

Die Vorbereitungen zu der jährlichen Demonstration gegen die sog. NATO-Sicherheitskonferenz, z. Zt. 14-tägige Treffen im EWH

www.sicherheitskonferenz.de

Kalenderauswahl:

Treff Plenum Siko-Gegenaktionen

Zeit: 
Dienstag, 15. November 2016 - 19:30

Die Vorbereitungen zu der jährlichen Demonstration gegen die sog. NATO-Sicherheitskonferenz, z. Zt. 14-tägige Treffen im EWH

www.sicherheitskonferenz.de

Kalenderauswahl:

Treff Plenum Siko-Gegenaktionen

Zeit: 
Dienstag, 29. November 2016 - 19:30

Die Vorbereitungen zu der jährlichen Demonstration gegen die sog. NATO-Sicherheitskonferenz, z. Zt. 14-tägige Treffen im EWH

www.sicherheitskonferenz.de

Kalenderauswahl:

November 14th

Politik-und-Video-Kaleidoskop

Friedenswochen
Zeit: 
Montag, 21. November 2016 - 19:30

Die allgemeine Verfügbarkeit von Videos hat in inzwischen deutlich zugenommen - das hat auch Einfluß auf die politische Argumentation.

Dieser Abend soll eine anregende Mischung meist kurzer Videoclips sein - auch als Ansporn und Abwechslung für unsere Friedensszenerie.

Subjektive Auswahl und Kommentierung: Franz Iberl

Kalenderauswahl:

November 7th

Heute - Gegenprotest am Odeonsplatz

Zeit: 
Montag, 7. November 2016 - 19:00

"München ist bunt" ruft auf:

Liebe Freundinnen und Freunde eines bunten und weltoffenen Münchens,

Wir rufen zum Protest gegen die Pegida Kundgebung heute 19 Uhr am Odeonsplatz

Am Vorabend des des Jahrestages der Pogrome vom 9. November, wollen Pegisten, Nazis und Rassisten ganz offen am Odeonsplatz vor der Feldherrnhalle ihre Hetze verbreiten.

Kalenderauswahl:

November 4th

Protestkette gegen Rüstungsexport und Kriegsbeteiligung

Zeit: 
Montag, 7. November 2016 - 12:00 - 14:00

Bitte um Unterstützung am 7.11. – TrägerInnen für die Buchstaben-Plakate, wie bei der Protestkette im vergangenen Februar

Aktion vor der Mensa der TU München (Arcisstr.17)
Mit den Slogans „Wir weigern uns Feinde zu sein“ und „Frieden schaffen ohne Waffen“

will ein Aktionsbündnis von Gruppen aus der Friedensbewegung und Arbeitskreisen der Gewerkschaft ver.di auf die deutsche Kriegsbeteiligung und die Verantwortung der deutschen Politik für weitere Tote und weitere Flüchtlingsströme hinweisen.

Fluchtursachen haben konkrete Namen: Die Rüstungsfirmen in München und der Region werden benannt.

Weiterhin will das Aktionsbündnis die StudentInnen auffordern, sich gegen die Einflussnahme der Rüstungsindustrie und der Bundeswehr auf Forschung und Lehre an den Hochschulen zu wehren.

Deutschland ist zum drittgrößten Rüstungsexporteur geworden und liefert Waffen an kriegführende Staaten. Darüber hinaus ist Deutschland mit Einsätzen der Luftwaffe gegen den sog. Kalifatstaat und mit Ausbildungshilfe für die Peschmerga-Miliz aktiv am Bürgerkrieg in Syrien und Irak beteiligt.

Kalenderauswahl: