Migration aus Zentralamerika: „Ninguna vida es ilegal – Kein Mensch ist illegal“

Friedenswochen
Zeit: 
Dienstag, 14. November 2017 - 19:00 - 21:00
Ort: 
EineWeltHaus, Raum 211/212 (Schwanthalerstr. 80, U Theresienwiese)

3. Abend des Lotsenseminars

In den USA wurde zur Amtszeit Obamas ergebnislos über eine Einwanderungsreform debattiert. Währenddessen stiegen die Deportationen nach Zentralamerika auf Rekordhöhen. Die Grenze wurde undurchlässiger, die Routen durch Mexiko noch gefährlicher. ...

Podium und Politik
ReferentInnen: 
Angela Sanbrano
ReferentInnen: 
Frenesys Sahory Reyes
Veranstalter: 
Nord-Süd Forum