VERHERRLICHUNG DES NSU-TERRORS VERHINDERN!

Zeit: 
Dienstag, März 3, 2015 - 08:00
Ort: 
OLG-München, Nymphenburgerst. 16

Liebe Antifaschist_innen,

Kommende Woche Dienstag, in der Früh des 3.3.2015, planen Nazis mit einer
Kundgebung direkt vor dem OLG-München die Nazis des NSU zu verherrlichen.
Mit der Kundgebung der Kleinstpartei "Die Rechte" soll explizit der u.a.
für das Beschaffen der Mord-Waffe Angeklagte Ralf Wohlleben glorifiziert
werden. Wir finden es äußerst wichtig, dass sich möglichst viele Leute am
Protest beteiligen und den Nazis die Show stehlen. Desweiteren ist davon
auszugehen, dass die Nazis als Besucher_innen am Prozess teilnehmen und
Wohlleben und Co. direkt im Gericht abfeiern wollen. Da die Plätze auf der
Zuschauertribüne begrenzt sind, können wir das allerdings verhindern: dazu
ist es notwendig, dass früh am Morgen möglichst viele Antifaschist_innen
als Besucher_innen als Besucher_innen in das Gerichtsgebäude gehen.

Kommt alle am 3.3. ab 8:00 vor das OLG-München in der Nymphenburgerstraße
(UBahn Stiglmaierplatz)!
Keine Verherrlichung des NSUs und seiner Angeklagten.
Weitere Infos findet ihr auch auf nsuprozess.blogsport.de,

Veranstalter: 
Münchner Bündnis gegen Naziterror und Rassismus
Kalenderauswahl: