Friedensparade München am Sonntag

Zeit: 
Sonntag, Oktober 18, 2015 - 13:00 - 16:00
Ort: 
Karlsplatz/Stachus

von Action Freedom1

Treffpunkt Stachus für die bunte und friedliche Friedensparade durch München. Gemeinsam auf die Straße für Frieden. In Europa findet ein Krieg statt: Das stark aufgerüstete ukrainische Militär kämpft gegen die separatististischen Truppen im Osten der Ukraine. Die Gefahr einer Eskalation ist sehr hoch, wie auch die intensiven Truppenmanöver belegen, die seit geraumer Zeit sowohl von der Nato als auch von Russland durchgeführt werden.

Statt wie ursprünglich geplant die in Deutschland stationierten US-Atombomben abzuziehen, sollen sie jetzt mit noch moderneren ausgetauscht werden. Auch US-Drohnenangriffe werden auf deutschem Boden, über die US-Militärbasis Ramstein, abgewickelt. Eine noch eine tiefgehendere Mitbeteiligung trägt Deutschland als drittgrößter Waffenexporteur weltweit. Immer mehr Menschen sind auf der Flucht vor Krieg und Elend. Täglich erreichen tausende Flüchtlinge Europa, meist unter lebensgefährlichen Bedingungen. Statt die Gefahren für die Flüchtlinge zu reduzieren und die Einreise zu vereinfachen, dichtet sich Europa weiter ab. Die Politik setzt die falschen Signale statt die Krise zu entschärfen. Stoppt Kriege, stoppt die Aufrüstung!

Mit einer friedlichen und bunten Friedensparade wollen wir ein Zeichen setzen und für Frieden demonstrieren!

Wann? 18. Oktober 2015 ab 13 Uhr
Wo? München, am Karlsplatz / Stachus
Was? Bunte Friedensparade durch München (ohne Redner oder Livemusik)

  • 1. bisher vor allem mit "March against Monsanto" unterwegs ..
Veranstalter: 
Action Freedom
Kalenderauswahl: