Plenum Friedensbündnis Juni 2016

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, Juni 8, 2016 - 19:30 - 21:30
Ort: 
EineWeltHaus


Der Rundbrief des Münchner Friedensbündnisses erscheint einmal monatlich (per Post oder Email) und richtet sich an Interessierte und Freunde vor allem vor Ort. Er wird in der Regel hier veröffentlicht (-> Jahresübersicht). Einfach per Email bestellen (oder abbestellen): Bestellmail ans Friedensbündnis

                                    München, 27. Mai 2016

Liebe Freundinnen und Freunde vom Münchner Friedensbündnis,

wieder gibt es eine erfreuliche Nachricht: Der Preis „Aufrechter Gang“ 2016 der HUMANISTISCHEN UNION geht an Bernhard Anton Raubal aus Garmisch, der sein Grundstück für das Protest-Camp der G7-Demonstranten zur Verfügung gestellt hat1. Gratulation für seine Zivilcourage trotz vieler Widerstände!

Für uns geht der Einsatz für den Frieden weiter, und so laden wir Sie und Euch herzlich ein zum nächsten Bündnisplenum am

Mittwoch, 8. Juni 2016, 19.30 Uhr im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80.

Unser Vorschlag zur Tagesordnung:

  1. Aktuelle Viertelstunde
  2. Workshop des Friedensbündnisses
  3. Hiroshimatag am 6. August: Bericht aus der Vorbereitungsgruppe und weiteres Vorgehen
  4. Antikriegstag 1. September: Geplantes Thema „Das neue Weißbuch der Bundeswehr“
  5. Friedenswochen 2016: Motto, Beitrag des Münchner Friedensbündnisses
  6. Verschiedenes

Zu TOP 2: Schwerpunkt dieses Plenums soll die Planung unseres Workshops sein, bei dem es um die Zukunft und die weitere Arbeit des Friedensbündnisses geht. Es wird dazu eine Tischvorlage geben.

Zu TOP 4: Der bundesweite Themenvorschlag lautet „Kriegsspuren“. Damit soll sowohl auf Spuren der Kriege aufmerksam gemacht werden, als auch auf Spuren, die zu Kriegen führen.
Wir wollen überlegen, ob wir dieses Motto übernehmen und was die zentrale Veranstaltung des Friedensbündnisses sein kann.

Zu TOP 6:
- Im Bus nach Ramstein am 11.6. sind noch Plätze frei. Alles Nähere findet sich in der beigefügten Karte.
Wichtig: Das Protest-Camp beginnt bereits am 8. Juni. Und: Spenden sind dringend erbeten!
- Die Berliner Compagnie bietet wieder ein ansprechendes Programm. Das Friedensbündnis wird sich allerdings in diesem Jahr nicht beteiligen. Hier der Link für InteressentInnen: www.berlinercompagnie.de
- Im Protokoll haben wir bereits an unseren Friedensfreund Hans Georg Klee erinnert, der ganz unerwartet verstorben ist. Derzeit wird für seine Münchner FreundInnen eine Gedenkfeier vorbereitet. Sobald wir Näheres wissen, steht es auf unserer web-site.

Termine:

bis 31. Kids of Gaza – Fotografien palästinensischer Jugendlicher, Ausstellung im EineWeltHaus
4.6. 18:00 h Trialoggespräch:„Wie mich die Begegnung mit Juden, Christen und Muslimen verändert hat“. Forum für Islam, Hotterstr. 16, Anmeldg.: 089/15881260 oder info@freunde-abrahams.de 8,00€
8.6. 19:30 Uhr Plenum Friedensbündnis - diese Einladung
08.-12.06. Aktionswochenende in Ramstein, am 11.06. Menschenkette, siehe Anlage
10.+24.6. 13:00-14:00h Mahnwache „Frauen in Schwarz“, voraussichtlich Stachus
11.6. Tag der Bundeswehr, www.kein-tag-der-bundeswehr.de
13.6. 16:00h "Ihr manipuliert uns doch alle“ Verschwörungstheorien in den deutschen Medien, u.a. mit Max Uthoff Dietrich Krauss – Die Anstalt, LMU, Große Aula
13.7. 19.30 Uhr Plenum Münchner Friedensbündnis im EWH

Nochmals eine herzliche Einladung an Sie und Euch zum Plenum und zu den Veranstaltungen und
die besten Grüße vom Organisationskreis: Franz I., Gertrud Sch., Rosemarie W.


Beilagen als Download-Link:
Veranstalter: 
Münchner Friedensbündnis
Kalenderauswahl: