Internationales Forum „Frieden und Gerechtigkeit gestalten“

Zeit: 
Freitag, 12. Februar 2016 - 19:00
Ort: 
Altes Rathaus , Marienplatz, Einlass 18.00h

Internationale Friedenskonferenz

Loretta Napoleoni
Herausforderung Kalifatstaat. Ansätze für zivile Lösungen.
Markus Weingardt
Religion und Frieden. Beispiele für Friedensarbeit aus religiöser Motivation.
Nirit Sommerfeld
Versöhnungsprojekte in Palästina. Eine kritische Bestandsaufnahme und Betrachtung. Sie engagiert sich für ein Ende der Besatzung in Palästina. Zudem gestaltet sie den Kulturbeitrag:

    ORCHESTER SHLOMO GEISTREICH

Moderation: Clemens Ronnefeldt, Friedensreferent des Internationalen Versöhnungsbundes
Grußwort der Landeshauptstadt München: Beatrix Zurek, Stadträtin

dazu:

Sa 13.2. 9:30 - 12:30h Gesprächsforum der Friedenskonferenz
mit den ReferentInnen des Vorabends
im DGB-Haus

Veranstalter: 
Internationale Friedenskonferenz
Kalenderauswahl: