Dem Frieden verpflichtet – FRIEDENSDORF INTERNATIONAL

Zeit: 
Montag, April 25, 2016 - 19:30
Ort: 
EineWeltHaus R. 211/212

Hilfe für Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten seit 1967
beim "ATTAC Palaver"

Vortrag Eva Kammhuber (Friedensdorf International, Koordinationsstelle München) mit Diskussion.

In ihrem Vortrag stellt Eva Kammhuber die drei Arbeitsbereiche der Kinderhilfsorganisation vor: Medizinische Einzelfallhilfe, Projektarbeit und das Friedensdorf-Bildungswerk. Die Organisation arbeitet seit 49 Jahren in Kriegs- und Krisengebieten der Welt oft unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit. Friedensdorf International holt jährlich ca. 400 kranke und verletzte Kinder, denen in ihrer Heimat nicht geholfen werden kann, zur medizinischen Behandlung nach Deutschland. Nach abgeschlossener medizinischer Versorgung und Rehabilitation im Friedensdorf in Oberhausen kehren alle Kinder wieder zu ihren Familien und in ihre Heimat zurück.
Die Friedensdorf Projektarbeit verbessert die medizinische und humanitäre Versorgung in den Heimatländern der Kinder in Kooperation mit regierungsunabhängigen Partnerorganisationen vor Ort.
Das Friedensdorf Bildungswerk zeigt in Veranstaltungen für Schulklassen und Interessenten, wie jede und jeder sich für den Frieden engagieren kann..

www.friedensdorf.de

Veranstalter: 
attac München
Kalenderauswahl: