European Protests – Build Bridges not Walls! - Demonstration

Zeit: 
Samstag, August 25, 2018 - 14:00
Ort: 
Europaplatz (am Friedensengel) in München

Großdemonstration am Sa. 25.08.2018 um 14:00
am Europaplatz (am Friedensengel) in München
veranstaltet von der Seebrücke München

zum Auftakt der europaweiten Protestwoche European Protests – Build Bridges not Walls!

Seenotrettung ist nicht verhandelbar - unterlassene Hilfe strafbar!
Wir solidarisieren uns mit allen Menschen auf der Flucht!

Täglich verlassen seeuntaugliche Boote die Küsten der nördlichen Staaten Afrikas Richtung Europa. Menschen werden durch ihre Lebensrealität zur Flucht und der lebensgefährlichen Überquerung des Mittelmeers gezwungen.
Die Hilfe vor dem Ertrinken durch die EU-Staaten bleibt aus.
Das Sterben im Mittelmeer ist politisch gewollt und wird von der EU hingenommen. Dieser Angriff auf die Würde des Menschen, die Grundrechte und das internationale Seerecht ist ein Angriff gegen uns alle! Ihm gilt es auf allen Ebenen entgegenzutreten!

  • Wir fordern von der EU und deren Staaten die Entkriminalisierung der Seenotrettung, sichere und legale Fluchtwege, sowie die Sorge für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen in den Herkunftsländern.
  • Wir fordern eine starke Seenotrettung und offene Häfen, Ursachenbekämpfung, sichere Fluchtrouten und eine EU, ihre Staaten und ein München, die sich solidarisch zeigen und flüchtenden Menschen Schutz bieten. Wir wollen Brücken bauen, keine Mauern!

Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung, getragen von verschiedenen Bündnissen und Akteur*innender Zivilgesellschaft.

Veranstalter: 
Seebrücke München
Kalenderauswahl: