Bolognas schiefe Türme

Zeit: 
Montag, Mai 31, 2010 - 19:00
Ort: 
Westendstr. 19

Diskussion zum Bologna-Prozess mit Nicole Gohlke, MdB, hochschulpolitische Sprecherin der Linksfraktion.

Der Bologna-Prozess krempelt die Hochschulen so radikal um wie keine Reform seit der Bildungsexpansion der 1960er und 70er Jahre. Und er läuft sehr schlecht - zumin dest für Studierende und Lehrende. Die Umstellung auf neue Studiengänge, die Auswirkungen von Studiengebühren und ein unterfinanziertes Bildungssystem waren zentrale Themen des Bildungsstreiks. Die Protestierenden haben die öffentliche Aufmerksamkeit gewonnen und konnten Bildungsministerin Schavan unter Zugzwang setzen.

Wir wollen mit Nicole Gohlke, hochschulpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE über den Bologna-Prozess diskutieren.

Moderation Juliane Gilles.

Veranstalter: 
Kurt-Eisner-Verein/RLS
Kalenderauswahl: