Sinti und Roma - Ausstellungen Gasteig

Zeit: 
Dienstag, Oktober 19, 2010         - Sonntag, November 7, 2010        
Ort: 
Gasteig

"Der nationalsozialistische Völkermord an den Sinti und Roma"
sowie
"Sinti und Roma - in Europa zu Hause"
(19.Okt-7. Nov, Gasteig)

www.muenchner-fluechtlingsrat.de/index.php/Aktuell/AusstellungenZuSintiU...
http://ineuropazuhause.wordpress.com/

Bis heute ist der NS-Völkermord an den Sinti und Roma wenig in der öfffentlichen Wahrhemung vorhanden. Ausgrenzung und Ablehnung hingegen setzten sich fort und nehmen zu. Sinti und Roma sind heute die am stärksten von Diskriminierung betroffende Minderheit in der EU.

Im Rahmenprogramm werfen Vorträge einen Blick auf die 600-jährige Geschichte der Sinti und Roma in Deutschland, auf die Entstehung des Antiziganismus sowie auf die aktuelle Situation, die von positiven Projekten bis hin zur geplanten Abschiebung von 10 000 Roma-Flüchtlingen in den Kosovo reicht.

Details entnehmen Sie bitte dem verlinkten Flyer (PDF 1.3 Mb)

Veranstalter: 
Münchner Flüchtlingsrat u.a.
Kalenderauswahl: