Mädchen, Frauen und Krieg -

Friedenswochen
Zeit: 
Montag, 21. November 2011 - 19:30
Ort: 
EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, Raum U20

- Das Risiko weiblich zu sein!

Bewaffnete Konflikte haben viele grausame Aspekte.

Vortrag, Film und Diskussion mit Inge Bell, Regiseurin und Schriftstellerin.

Besonders Frauen und Kinder leiden unter den Auswirkungen, sogar dann, wenn sie sich in Sicherheit wähnen und ein Flüchtlingslager erreicht haben. Skrupellose Geschäftermacher nutzen die Situation aus und verdienen mit Menschenhandel viel Geld.

Veranstalter: 
Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit
Kalenderauswahl: