Plenum Friedensbündnis März 2014

Rundbrief
Zeit: 
Donnerstag, März 13, 2014 - 19:30 - 21:45
Ort: 
EineWeltHaus


Der Rundbrief des Münchner Friedensbündnisses erscheint einmal monatlich (per Post oder Email) und richtet sich an Interessierte und Freunde vor allem vor Ort. Er wird in der Regel hier veröffentlicht (-> Jahresübersicht). Einfach per Email bestellen (oder abbestellen): Bestellmail ans Friedensbündnis

                                    München, 26.2.2014

Liebe Freundinnen und Freunde vom Münchner Friedensbündnis,

wir laden Sie und Euch herzlich ein zum Plenum des Münchner Friedensbündnisses am
Donnerstag, 13. März 2014 um 19.30 im EineWeltHaus
, Schwanthalerstr. 80.

Unser Vorschlag zur Tagesordnung:

  1. Aktuelle Viertelstunde
  2. Ostermarsch: Ergänzende Texte für das Flugblatt („Info-Boxen“), Pressearbeit, Mobilisierung, Materialverteilung...
  3. Jahresplanung 2014 (Fortsetzung vom Januar-Plenum, Praktikum)
  4. G 8 – Gipfel in Elmau (Sommer 2015): erste Überlegungen
  5. Verschiedenes

Unser nächstes großes Vorhaben ist der Ostermarsch, nach wie vor die zentrale Aktivität der Friedensbewegung und angesichts der politischen Ereignisse leider so aktuell wie immer.

Der Aufruftext mit liegt dem Rundbrief bei (link s.u.). Bitte, unterstützt unseren Aufruf und gebt ihn weiter!
Die Unterstützung kann auch online erfolgen: zum Unterstützerformular.
Alles Weitere zum Ostermarsch besprechen wir beim Plenum.

Der „Ostermarsch draußen“, vorbereitet von der BIFA, am 21. April führt dieses Mal nach Penzberg zur Firma EMT1 – dort werden die LUNA-Drohnen entwickelt, die zuhauf in Afghanistan im Einsatz waren – und weiter nach Benediktbeuren. Einzelheiten kommen rechtzeitig.

Termine

8.3. 14:30 Uhr Internationaler Frauentag: Kundgebung am Marienplatz, 16.00 Demo zum Gewerkschaftshaus
12.03. 19:30 Uhr „20 Jahre Bemühungen um eine Lösung des Nahost-Konflikts – Wer vertritt die PalästinenserInnen?“ Ingrid Jaradat-Gassner, Initiativgruppe, Karlstraße 50, Rückgebäude 5€
13.3. 19:30 Uhr Dieses Plenum des Münchner Friedensbündnisses
14.3. 13.00-14.00 Uhr Mahnwache für einen gerechten Frieden im Nahen Osten, voraussichtlich Stachus
14.3. 18.30 Uhr Podiumsdiskussion zum Freihandelsabkommen USA-EU mit Norman Paech, Peter Martin u.a., DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64, Veranstalter: attac; Infos unter www.attac.de/kampagnen
18.3. 19:00 Uhr „Afghanistan nach Abzug der NATO“, Dr. Rainer Erös, EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80
18.3. 19:00 Uhr „Palästina von Innen“ Dr. Sumaya Farhat-Naser, Goethe-Institut, Dachauer Str. 122
19.3. 18:00 Uhr2 „Welche Interessen stehen hinter den Auslandseinsätzen der Bundeswehr?“ Dr. Detlev Bald (Militärhistoriker) kda/afa, Schwanthalerstr. 91
19.3. 19:30 Uhr „UKRAINE – Machtkonflikt zwischen der EU und Russland“ J. Wagner, IMI, EineWeltHaus
28.3. 13.00-14.00 Uhr Mahnwache für einen gerechten Frieden im Nahen Osten, voraussichtlich Stachus
28.3. 18:00 Uhr Politisches Samstagsgebet zum Freihandelsabkommen, KHG, Leopoldstraße 11
10.4. 19:30 Uhr Nächstes Plenum des Münchner Friedensbündnisses

Weitere Termine finden sich u.a. auf unserer web-site www.muenchner-friedensbuendnis.de/Termine

„Es gibt kein Volk und kann keins geben, das zivilisiert genug wäre, um zivilisiert Kriege zu führen.
Denn der Krieg selbst ist etwas Unzivilisiertes...“

Diesen Satz schrieb Erich Mühsam im September 1914. Er ist angesichts der neuen Waffen aktueller denn je! So grüßen wir Sie und Euch herzlich und freuen uns, wenn wir bekannte und neue Gesichter bei unseren Veranstaltungen treffen. Der Organisationskreis: Franz I., Klaus M., Gertrud Sch., Rosemarie W.


Anhänge/Beilagen - zum Download
  • 1. durch einen Flüchtigkeitsfehler stand hier und leider auch im Rundschreiben zeitweise fehlerhaft "EMC", sorry.
  • 2. Im schriftlichen Rundbrief hieß es versehentlich noch 19:00, richtig ist 18:00h - pardon
Veranstalter: 
Münchner Friedensbündnis
Kalenderauswahl: