Clara Zetkin, eine leidenschaftliche Kriegsgegnerin

Zeit: 
Mittwoch, Juni 4, 2014 - 19:30
Ort: 
Kofra, Baaderstr. 30

Vortrag mit Dr. Florence Hervé.

Früh denunzierte sie Wettrüsten und Kriegshetze. Auf dem internationalen Sozialistenkongress in Basel 1912 klagte Clara Zetkin die europäischen Kriegstreiber an. Sie wandte sich gegen die Bewilligung von Kriegskrediten, demonstrierte 1914 gegen den Krieg, initierte 1915 die Berner Frauenfriedenskonferenz. Die Kriegsjahre waren für die internationale Sozialistin eine Zeit der Halblegalität – sie verbrachte mehrere Monate in Haft. In ihrem Werk deckte sie Ursachen und Wirkungen von Kriegen auf.

Veranstalter: 
Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit
Spende
Kalenderauswahl: