Kundgebung gegen TTIP vor der Münchner Vertretung der EU

Zeit: 
Donnerstag, 8. Mai 2014 - 11:00
Ort: 
Bob-van-Benthem-Platz 1, Münchner Vertretung der EU

Hinter verschlossenen Türen verhandelt die EU-Kommission mit dem Handelsbeauftragten der USA über die größte Freihandelszone der Welt. Doch das TTIP bedroht Verbraucher- und Umweltschutzstandards. Gentechnik, Fracking, Wachstumshormone oder Chlor im Fleisch, eine unkritische Zulassung von Chemikalien, Klagerechte für international agierende Konzerne und transatlantische Expertengremien können wir nicht akzeptieren. Deshalb demonstrieren wir zur Europawoche vor der Vertretung der EU-Kommission in Bayern. Nach der Kundgebung übergeben wir einem Vertreter der EU-Kommission die von vielen Organisationen erarbeitete Resolution.

Unsere Forderung ist klar: Brecht die Verhandlungen jetzt ab!

Veranstalter: 
Umweltinstitut München e.V. und Agrarbündnis Bayern
Kalenderauswahl: