Japanische Delgation kommt nicht.

Für den 29. Mai war ein Treffen mit japanischen Menschenrechtsaktivsten geplant, die auf der Fahrt nach Genf in München Station machen wollten. Inzwischen erreichte uns die Absage - schade. Es lagen schon etliche Anmeldungen bei uns vor ...


Die Verteidigung Deutschlands am Hindukusch

Die Berliner Compagnie war wieder in München mit dem Afghanistan-Stück!


Südbayern? Umfrage.

An Friedensaktivisten und -Gruppen in Südbayern
Eine kleine Umfrage: Gibt es Interesse an einer Südbayern-Beratung?


8. Mai 2010

München ist buntDer Tag der Befreiung - und gerade da wollen Nazis sich breit machen.
Es gibt vielfältige Gegenbewegung - das Friedensbündnis ruft dazu auf, sich an den antifaschistischen Aktionen zu beteiligen:

www.muenchen-ist-bunt.de
8mai10.blogsport.de