Logo Friedensbündnis
Münchner Friedensbündnis
c/o Friedensbüro e.V., Isabellastr. 6, 80798 München, Tel. 089 2715917
Wir   Aktuelles   Rundbrief   Archiv   Links   Home

Rundbrief März 2009

München, 1. März 2009

Liebe Freundinnen und Freunde vom Münchner Friedensbündnis,

die Aktivitäten aus Anlass der sog. Sicherheitskonferenz sind vorüber - nun kommen vor allem die Aktionen zum NATO-Jubiläum und der Ostermarsch auf uns zu. Beides, die inhaltliche Auswertung der Sicherheitskonferenz und die Vorbereitung auf das Kommende, sind Inhalt des nächsten Bündnisplenums, zu dem wir Sie und Euch herzlich einladen, und zwar

am Donnerstag, 12. März,
19.30 Uhr
im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80, Raum 109

Unser Vorschlag zur Tagesordnung:

  1. Aktuelle Viertelstunde
  2. Gegenaktionen zum NATO-Jubiläumsgipfel am 3./4. April in Strasbourg und Baden-Baden siehe ..
    Stand der Vorbereitungen und Mobilisierung in München
  3. Ostermarsch am 11. April: Stand der Vorbereitungen, Mobilisierung
  4. Inhalte der Sicherheitskonferenz
  5. Verschiedenes

Informationen über die Gegenaktionen zum NATO-Jubiläumsgipfel in Strasbourg finden sich im beigefügten Flyer zum Kongress „Kapitalismus: Krise. Krieg“, der zugleich eine inhaltliche Vorbereitung auf die Gegenaktionen ist. Sehr informativ ist das Heft „NATO. Rüstung. Krieg“. Ein Flyer liegt bei. Bitte, kommt zahlreich, sowohl zum Kongress als auch vor allem nach Strasbourg! Das Flugblatt zum Ostermarsch liegt dem nächsten Rundbrief bei. Beim Plenum gibt es einen zweiseitigen Vorabdruck. Zugunsten der Aktivitäten in Strasbourg macht die BIFA eine Pause beim „OM draußen“.

Auch über die Ergebnisse der sog. Sicherheitskonferenz - so weit sie der Öffentlichkeit zugänglich sind - werden wir uns informieren. Zur Vorbereitung einige web-sites:
www.uni-kassel.de/fb5/frieden/themen/Sicherheitskonferenz/Welcome.html (Friedenskooperative Kassel)
www.imi-online.de/2009.php3?id=1888 (IMI)
www.securityconference.de/konferenzen/2009/abschluss_artikel.php?sprache=de (web-site der Veranstalter)

Termine:

Die Mahnwachen „Für eine Welt ohne Terror und Krieg“ sind weiterhin jeden Donnerstag von 16.00 - 17.30, in der Regel auf dem Marienplatz

  • 12.3.20.00 Avi Primor „Mit dem Islam gegen den Terror“ Literaturhaus, Salvatorplatz (Lichterkette e.V.)
  • 14.3. Kongress „Kapitalismus: Krise. Krieg“, EineWeltHaus, siehe Flyer
  • 21.3.18.00 Politisches Samstagsgebet „Die Rolle des Iran im Nahostkonflikt“ KHG, Leopoldstraße 11
  • 22.3.11.00 Matinee: „Den Tod bringen Waffen aus Deutschland“ mit Jürgen Grässlin, Fraunhoferstr. 9
  • 26.3.20.00 „Israel und Palästina - Kein Frieden ohne Gerechtigkeit“ mit Prof. Rolf Verleger, Literaturhaus
  • 30.3.19.30 “Cash, Crash & Crisis-für die schwere Krise soll die Bevölkerung bluten? m. Conrad Schuhler, isw; Winfried Wolf, Lunapark21 im EineWeltHaus (Attac, Lunapark21,isw)
  • 01.4.19.00 Der „unterhaltsame“ Krieg. Kriegspropaganda durch Hollywood & Co. DGB, Schwanthalerstr. 64
  • Mit einer herzlichen Einladung zu unseren Aktivitäten grüßen wir Sie und Euch vom Organisationskreis: Klaus Mähler, Renate Müller, Rosemarie Wechsler



    Diese Seite: http://www.muenchner-friedensbuendnis.de /rundbrief /2009 /09_02.html
    nach oben