Plenum Friedensbündnis Juli 2014

Rundbrief
Zeit: 
Donnerstag, 17. Juli 2014 - 19:30 - 21:45


Der Rundbrief des Münchner Friedensbündnisses erscheint einmal monatlich (per Post oder Email) und richtet sich an Interessierte und Freunde vor allem vor Ort. Er wird in der Regel hier veröffentlicht (-> Jahresübersicht). Einfach per Email bestellen (oder abbestellen): Bestellmail ans Friedensbündnis

                                    München, 9.7.2014

Liebe Freundinnen und Freunde vom Münchner Friedensbündnis,

Wir laden Sie und Euch herzlich zu den nächsten Bündnisplenen ein am
Donnerstag, 17. Juli 2014 um 19.30 Uhr und am Donnerstag, 21. August 2014 um 19.30 Uhr im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80.

Unser Vorschlag zur Tagesordnung am 17.7.2014:

  1. Aktuelle Viertelstunde
  2. Erster August
  3. Hiroshimatag am 6. August
  4. Antikriegstag am 1. September
  5. G-7-Gipfel 2015 in Elmau
  6. Friedenswochen
  7. Verschiedenes

Im „Sommerloch“ entfällt wie im letzten Jahr ein Vorbereitungstreffen (AKOrg) für das August-Plenum und damit auch ein Rundbrief, weshalb wir heute schon für die beiden Plenen im Juli und August einladen.

Für den Hiroshimatag am 6. August 2014 gibt es voraussichtlich beim Juli-Plenum das entsprechende Flugblatt. Inhaltlich sind für den Tag drei Schwerpunkte geplant: das Hiroshima-Gedenken, das Giftgas als Massenvernichtungswaffe seit 100 Jahren und die in den letzten Kriegen eingesetzten Waffen mit abgereichertem Uran.

Ein Flugblatt für den Antikriegstag am 1. September liegt bei. Weitere Flugblätter für diese beiden Termine zur Werbung sind wie üblich im EWH vorrätig.

Am 5.7. fand eine erste überregionale Konferenz statt als Ausgangspunkt für ein erhofftes großes auch internationales Protestbündnis zum G7-Gipfel 2015 in Elmau, ein ermutigender erster Schritt.

Für die diesjährigen Friedenswochen (1. – 23. November) heißt unser Motto „Frei zum Widerstehen“ .Die Veranstaltung des Münchner Friedensbündnisses am 21. November mit Detlef Bald ist in Vorbereitung.

Als Verantwortliche für das Programm der Münchner Friedenswochen laden wir alle Freundinnen und Freunde des Friedensbündnisses - egal, wo sie sonst noch aktiv sind – dazu ein, ihre Veranstaltungen zum Themenbereich Frieden und Gerechtigkeit, die in diesen drei Wochen stattfinden, bei uns anzumelden. (Einschränkung: Reine Parteiveranstaltungen nehmen wir nicht auf.) Das Einladungsschreiben mit dem Anmeldeformular wird im Juli auf unsere Webseite gestellt. Anmeldeschluss in der ersten Oktoberwoche.

Termine:

D0 17.07. 19:30 Uhr Plenum des Münchner Friedensbündnisses (diese Einladung)
Di 22.07. 19:00 Uhr lokaler Vorbereitungskreis Stop G7-Elmau 2015 im EWH
Di 22.07. 19:30 Uhr „Es gab nicht nur den 20. Juli“ – Erinnerung an Münchner Widerstandskreis Hartwimmer–Olschewaki. Seidlvilla, Nikolaiplatz 1, U3 und 6, Halt Giselastraße, Veranstalter: VVN
Fr 1.8. evtl. Aktionen „100 Jahre WK I“
Mi 6.8. 17:00 Uhr „Hiroshimatag – Sendlinger-Tor-Platz (s.o.)
Do 21.8. 19:30 Uhr Plenum des Münchner Friedensbündnisses, EWH
Mo 1.9. 18:30 Uhr Antikriegstag im DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64 – siehe Flugblatt
4.10. Einsendeziel für Unterschriftenliste gegen Kampfdrohnen,
9.10. ebenso für Unterschriftenliste „Lernen für den Frieden“,

… jeweils zu den entsprechenden Aktionstagen beider Themen.

Wir freuen uns über rege Teilnahme an unseren Veranstaltungen und grüßen aus dem Organisationskreis:
Gerta, Franz, Klaus und Gertrud


Anhänge/Beilagen - zum Download
Veranstalter: 
Münchner Friedensbündnis
Ort: 
EineWeltHaus
Kalenderauswahl: