Plenum Friedensbündnis September 2014

Rundbrief
Zeit: 
Donnerstag, 18. September 2014 - 19:30 - 21:45


Der Rundbrief des Münchner Friedensbündnisses erscheint einmal monatlich (per Post oder Email) und richtet sich an Interessierte und Freunde vor allem vor Ort. Er wird in der Regel hier veröffentlicht (-> Jahresübersicht). Einfach per Email bestellen (oder abbestellen): Bestellmail ans Friedensbündnis

                                    München, 5. September 2014

Liebe Freundinnen und Freunde vom Münchner Friedensbündnis,

hoffentlich war Ihr und Euer Sommer in privater Hinsicht erfreulicher als die politische Lage! Dennoch müssen wir uns mit diesen Problemen auseinandersetzen und laden herzlich ein zum nächsten Plenum am
Donnerstag, 18. September 2014 um 19.30 im EineWeltHaus, Schwanthalerstr. 80.

Unser Vorschlag zur Tagesordnung:

  1. Aktuelle Viertelstunde
  2. Rückblick auf die Veranstaltungen zum Antikriegstag
  3. Friedenswochen 1. - 23. November 2014 – Stand der Vorbereitungen
  4. „Neue“ Montagsdemonstrationen (wir haben dazu Gäste eingeladen)
  5. Aktionsplattform G7-Proteste Elmau
  6. Verschiedenes

Die Saalveranstaltung zum Antikriegstag fanden wir sehr informativ. Nicht zuletzt wurden wir wieder daran erinnert, dass das Thema „DGB und Militarisierung“ ein heißes Pflaster ist und vertieft werden muss.

Der Beitrag des Friedensbündnisses zu den Friedenswochen ist das Thema „Deutscher Militarismus von der Kaiserzeit bis heute“ (Arbeitstitel) mit Detlef Bald am 21. November im EineWeltHaus.
Da der Flyer neu gestaltet werden soll, bitten wir Euch, Eure Veranstaltungen möglichst bald zu melden, am besten online: www.muenchner-friedensbuendnis.de/Friedenswochen-Anmeldung

Beim nächsten Plenum wollen wir auch in Kontakt kommen mit Vertretern der „neuen“ Montagsdemos. „Neu“ deshalb, um Verwechslungen mit den Montagsdemos gegen Hartz IV auszuschließen.

Zu TOP 5: Es existiert ein Entwurf für eine Aktionsplattform, der beim Plenum besprochen wird. Beim Plenum werden Änderungsvorschläge gesammelt und an die Aktionskonferenz weitergeleitet. Wer den Text bereits vorher anschauen möchte, kann ihn per mail beim Friedensbüro anfordern.

Zur Zeit findet der NATO-Gipfel in Newport/Wales statt. Er wird begleitet von internationalen Protesten.
Näheres unter www.no-to-nato.org, mit online-Unterstützung des Appells.

Termine:

Fr 12.09. u. 26.09. 13 - 14 Uhr Mahnwache „Für einen gerechten Frieden im Nahen Osten“ voraussichtl. Stachus
Di 16.09. 19:00 Uhr „Krieg ist immer eine Niederlage für die Menschheit“, Allerheiligen-Hofkirche, Marstallplatz
Do 18.9. 19:00 Uhr „Frauen Europas, wo bleibt Eure Stimme?“ EineWeltHaus, Internationale Frauenliga IFFF
Do 18.9. 19:30 Uhr Plenum des Münchner Friedensbündnisses, diese Einladung
Sa 20.09. 12 - 20 Uhr Fest der Solidarität, Rotkreuzplatz
20./21.9. Aktionskonferenz in München zu den Protesten gegen den G7-Gipfel. Info: stop.g7@gmx.de
Do 25.9. 19:30 Uhr „TTIP: Weg mit der Demokratie“ mit Conrad Schuhler, EineWeltHaus, isw
Fr 26.9. 9:00 Uhr Jahrestag Oktoberfestattentat: Gedenkveranstaltung am Mahnmal, 19.00 Film (Kino Atelier)
Sa 27.9. 18:00 Uhr Politisches Samstagsgebet zum Thema „Kindersoldaten“, KHG, Leopoldstraße 11
Mo 29.9. 19:30 Uhr „Die unterwanderte Demokratie“ mit Werner Rügemer, EineWeltHaus, attac
Do 16.10. 19:30 Uhr Plenum des Münchner Friedensbündnisses,EWH
15./16.11. Vorschau IMI-Kongress in Tübingen „Wi(e)der die Weltmacht“ www.imi-online.de

Weitere Termine finden sich u.a. auf unserer web-site www.muenchner-friedensbuendnis.de/Termine

Herzliche Einladung zu allen Veranstaltungen und friedliche Grüße vom Organisationskreis:
Franz I., Klaus M., Gertrud Sch., Gerta St., Rosemarie W.


Zum Download:
Veranstalter: 
Münchner Friedensbündnis
Ort: 
EineWeltHaus
Kalenderauswahl: