BIFA

= Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung

Treff Aktionsbündnis

Zeit: 
Dienstag, 14. Dezember 2010 - 19:30

Plenum Aktionsbündnis gg. die NATO-Sicherheitskonferenz

Kalenderauswahl:

Treff Aktionsbündnis

Zeit: 
Dienstag, 7. Dezember 2010 - 19:30

Plenum Aktionsbündnis gg. die NATO-Sicherheitskonferenz
wöchentlich!

Kalenderauswahl:

Treff Aktionsbündnis

Zeit: 
Dienstag, 30. November 2010 - 19:30

Plenum Aktionsbündnis gg. die NATO-Sicherheitskonferenz
wöchentlich!

* Endgültiger Aufrufbeschluß!!

www.sicherheitskonferenz.de

Kalenderauswahl:

Treff Aktionsbündnis

Zeit: 
Dienstag, 23. November 2010 - 19:30

Plenum Aktionsbündnis gg. die NATO-Sicherheitskonferenz
wöchentlich!

Kalenderauswahl:

Stuttgart 21 - oben bleiben!

Zeit: 
Montag, 6. Dezember 2010 - 19:00

Ein Bahnhof bewegt die Menschen. Informationen aus 1. Hand zu den Forderungen, Aktionen und Perspektiven der Bewegung gegen den geplanten Bau eines neuen Bahnhofs in Stuttgart.

mit
Michael Maercks, Aktivist in der Stuttgart21-Bewegung

Kalenderauswahl:

Die palästinensischen Araber in Israel

Zeit: 
Freitag, 3. Dezember 2010 - 19:00

... Sie werden weiterhin benachteiligt und als missliebige Fremde im eigenen Land behandelt.

siehe http://www.einewelthaus.de/

Kalenderauswahl:

Treff Aktionsbündnis

Zeit: 
Dienstag, 16. November 2010 - 19:30

Die Aufrufredaktion stellt ihr Ergebnis vor ...

Kalenderauswahl:

Treff Aktionsbündnis

Zeit: 
Dienstag, 9. November 2010 - 19:30

- Diesmal:
Konkrete Routendiskussion
Welcher Weg/Welches Konzept an Hand von Unterlagen (!)

Kalenderauswahl:

Schwabenstreich

Zeit: 
Montag, 8. November 2010 - 19:00

„Schwabenstreich“ – in München am Richard-Strauß-Brunnen:

Protest gegen Stuttgart 21

Eine Minute voll Krach

(drumherum auch Infostand)

Kalenderauswahl:

Nie wieder - Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Friedenswochen
Zeit: 
Sonntag, 7. November 2010 - 15:00

Die DGB-Jugend erinnert an das Novemberpogrom.

Begrüßung:
Mario Patuzzi, DGB-Bezirksjugendsekretär
Gedenkrede:
Matthias Jena, Vorsitzender des DGB Bayern

Die Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 markierte den Übergang von der Diskriminierung und Ausgrenzung der Jüdinnen und Juden zur systematischen Verfolgung, die in den Holocaust mündete.

Kalenderauswahl: