nächste Termine für Einzelheiten evtl. den Links folgen ...
Termine siehe auch: EineWeltHausFriedensbündnis-Rundbriefe oder BIFA

Oktober

Do   28. 19:00   EineWeltHaus , großer   Die Lehren für Deutschland aus 20...   AFGHANISTAN - 20 Jahre NATO-Krieg....

November

Mo   01           Reichweite Frieden - Münchner...   Mehr unter ... Mitmachen erwünscht:...
Mi   03. 19:30   Friedensbüro,   Wahlauswertung der BIFA   Diskussion der Teilnehmerinnen am Abend...
Sa   06. 16:00   Weißenburger Str. 9   Free Assange!   "Es gibt keinen Krieg ohne...
Inhalt abgleichen

Plenum Friedensbündnis Oktober 2021

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 20. Oktober 2021 - 19:30 - 21:30

München, 06. Oktober 2021

Liebe Freundinnen und Freunde vom Münchner Friedensbündnis,

Kalenderauswahl:

Protest gegen die Atomkriegsübung der Bundeswehr

Zeit: 
Samstag, 9. Oktober 2021 - 16:00 - 18:00

Protest-Aktion gegen die Atomkriegsübung mit der Bundeswehr!

Bundeswehrpiloten üben den Einsatz der in Büchel stationierten US-Atomwaffen – sie üben für den Atomkrieg in Europa.

Damit beteiligt sich die Bundesluftwaffe im Rahmen des Manövers „Steadfast Noon“ an der jährlichen Atomkriegsübung
der NATO, dieses Jahr am Fliegerhorst Nörvenich nahe Köln.

Kalenderauswahl:

Tübingen: IMI-Kongress "Manöver als Brandbeschleuniger"

Friedenswochen
Zeit: 
Samstag, 20. November 2021 - 12:00


"Überörtliche Empfehlung"

Kalenderauswahl:

Berliner Compagnie - "Alles Fleisch" - letzte Gelegenheiten!

Zeit: 
Dienstag, 28. September 2021 - 20:00 - Donnerstag, 30. September 2021 - 23:00

die Theatergruppe ist z.Zt. mit ihrem neuesten Stück ALLES FLEISCH nach 40 Jahren auf ihrer allerletzten Tournee durch die Republik.
In Kürze gibt es Aufführungen in der Nähe von München: in Weilheim, Augsburg und in Landshut

  • Dienstag 28.9.2021 um 20 Uhr im Stadttheater Weilheim, Karten: heiner.putzier@t-online.de
  • Mittwoch, dem 29.9.2021 auch in Augsburg, um 19.30 Uhr im Augustanasaal, Im Annahof 4. (pax christi Augsburg Tel. 0821/ 517751)
  • Donnerstag, 30.9.2021, 20.00 Uhr, Alte Kaserne, 84036 Landshut, Liesl-Karlstadt-Weg 4, Tel. 0871/89146

Kalenderauswahl:

Erklärung zum Abzug der NATO-Truppen ...

Erklärung zum Abzug der NATO-Truppen
und der Machtübernahme durch die Taliban in Afghanistan

-------------------------------------------------------------------------------
Save Afghanistan People. NOW!
Solidarität mit den bedrohten Menschen in Afghanistan.


Antikriegstag 2021 München

Zeit: 
Mittwoch, 1. September 2021 - 18:30
zu den Redemanuskripten

NIE WIEDER FASCHISMUS
NIE WIEDER KRIEG!


Mit dem Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen am 1. September 1939 begann der Eroberungs- und Vernichtungskrieg Hitlerdeutschlands, mit über 55 Millionen Toten und dem Völkermord an Juden, Sinti und Roma.

Von Deutschland darf nie wieder Krieg ausgehen

Das ist die wichtigste Lehre aus dem von Deutschland entfesselten zweiten Weltkrieg. Heute, 80 Jahre nach Beginn des Krieges gegen die Sowjetunion,

Kalenderauswahl:

Attac-Palaver: Feindbilder in den internationalen Beziehungen. Das Beispiel Russland

Friedenswochen
Zeit: 
Montag, 29. November 2021 - 19:30

Ein neuer Kalter Krieg und die Spaltung der Welt in feindliche Lager bahnen sich an. China und Russland werden zu Feinden erklärt, obwohl Corona- und Klimakrise globale Zusammenarbeit zwingend notwendig machen. Dazu müssen Feindbilder abgebaut, überhebliche Selbstbilder korrigiert werden.

Anmeldung: 
palaver@attac-m.org
Kalenderauswahl:

Free Assange!

Friedenswochen
Zeit: 
Samstag, 6. November 2021 - 16:00 - 18:00

Free Assange"Es gibt keinen Krieg ohne Kriegsverbrechen!"
Die nächste Mahnwache für die Freilassung von Julian Assange in München findet am Samstag, 6.11.2021 um 16 Uhr am Weissenburgerplatz statt.
Sein Verbrechen ist die Aufdeckung von US-amerikanischen Kriegesverbrechen in Afghanistan und im Irak. Julian Assage wird z. B. auch laut Nils Melzer, Sonderberichtserstatter der UN gegen Folter, zu Unrecht festgehalten.

Julian Assange benötigt und verdient die volle Solidarität der Friedensbewegung!

Kalenderauswahl:

Friedensbewegung nach den Bundestagswahlen - Alternativen zu Aufrüstung und Krieg

Friedenswochen
Zeit: 
Donnerstag, 25. November 2021 - 19:30

Die Zeichen stehen auf weiterer Aufrüstung, auf EU- Militarisierung, Drohnen und Interventionen. Geostrategische Konfrontationen bestimmen die politische Agenda. Gleichzeitig verschärfen sich national und international die soziale Ungleichheiten und die ökologischen Zerstörungen besonders durch die Klimaveränderungen.

Was sind friedenspolitische Alternativen? Welche Aktionen sind notwendig und sinnvoll? Wie kann die Friedensbewegung(en) gestärkt, weiterentwickelt und verjüngt werden? Sind neue soziale Netzwerke notwendig und sinnvoll?

Kalenderauswahl:

Die Lehren für Deutschland aus 20 Jahren Krieg gegen Afghanistan

Friedenswochen
Zeit: 
Donnerstag, 28. Oktober 2021 - 19:00

AFGHANISTAN - 20 Jahre NATO-Krieg. Regime Change und Nation Building gescheitert
Eine Bilanz und die Konsequenzen

Die Kriegsziele und Kriegsrechtfertigungen der NATO
Lehren und Konsequenzen des Westens aus der Niederlage.
Weltpolitische Auswirkungen - Neue Herausforderungen für die Friedensbewegung.
Politiker und Militärs in Washington, Brüssel und Berlin machen sich daran, Lehren aus dem Scheitern ihrer Niederlage in Afghanistan zu ziehen und ihre Militärstrategie zu korrigieren.

Kalenderauswahl: