nächste Termine für Einzelheiten evtl. den Links folgen ...
Termine siehe auch: BIFA, EineWeltHausFriedensbündnis-Rundbriefe

Juni 2019

Sa   15. 11:00   Erding, Schrannenplatz   Erding: Kein Tag der Bundeswehr -   Kundgebung 11:00 Uhr Schrannenplatz...
Mi   19. 19:30   EineWeltHaus   Plenum Friedensbündnis Juni 2019   Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 19....
Mi   26. 19:00   Freiheizhalle, Rainer-   Meinungsfreiheit in Gefahr   Der Münchner Stadtratsbeschluss vom 13....
Sa   29. 06:00   EWH München =>   Air Base Ramstein: Busfahrt zur...   Das Münchner Friedensbündnis hat einen...
Inhalt abgleichen

Plenum Friedensbündnis Januar 2019

Rundbrief
Zeit: 
Mittwoch, 16. Januar 2019 - 19:30 - 21:30

Rundbrief und Plenumseinladung Mi. 16. Januar 2019

Kalenderauswahl:

Der Krieg im Jemen und Deutschlands Beihilfe

Zeit: 
Donnerstag, 24. Januar 2019 - 19:00

Vortrag und Diskussion mit Jacqueline Andres

Informationsstelle Militarisierung (IMI) Tübingen

Der Krieg in Jemen tobt seit nunmehr fast vier Jahren. Es handelt sich um die schwerste humanitäre Katastrophe weltweit: Mehr als 80.000 Menschen sind seither durch den Krieg gestorben. Mittlerweile sind akut mehr 8 Millionen Menschen der insgesamt 28 Millionen in Jemen vom Hungertod bedroht, mehr als 22 Millionen Menschen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Hunger wird als perfide Kriegswaffe eingesetzt.

Kalenderauswahl:

Jemen-Ausstellung im EineWeltHaus

Zeit: 
Montag, 7. Januar 2019         - Donnerstag, 31. Januar 2019        


Flyer-Download PDF

JEMEN, der Krieg, die Opfer und die Täter

Fotos und Fakten zum Krieg und zur humanitären Katastrophe im Jemen.

Der Krieg im Jemen hat laut UNO zur „weltweit schlimmsten humanitären Katastrophe“ geführt. Die Bombardements der Kriegskoalition unter Führung Saudi-Arabiens haben bisher mehr als 80 000 Todesopfer gefordert. Millionen Menschen sind vom Hungertod bedroht.

Kalenderauswahl:

Kindersoldat*innen - Krieg statt Kindheit

Zeit: 
Samstag, 1. Dezember 2018         - Freitag, 28. Dezember 2018        

pax christi-Ausstellung im EineWeltHaus - ganztägig zugänglich

1.12. 17.00h Vernissage

10.12. Tag der Menschenrechte - zusätzliches Programm (u. a. "Rote-Hand-Aktion)

14.12. Diskussionsveranstaltung zus. mit dem Münchner Friedensbündnis

Kalenderauswahl:

Jetzt gilt’s! Gemeinsam gegen die Politik der Angst

Zeit: 
Mittwoch, 3. Oktober 2018 - 13:00
Webseite noPAG mit dem Aufruf: https://www.nopagby.de/


Das ist die Gelegenheit zu zeigen, dass wir uns von diesem unerträglichen Bundesinnenminister distanzieren, dass hier in Bayern sehr viele Menschen mit Anstand und Haltung leben, die unsere Gesellschaft und Menschenrechte vor Angriffen von rechts schützen – wofür eben jener Innenminister und die CSU-Spitze offenbar nicht zur Verfügung stehen. Deshalb gehen wir zum Tag der deutschen Einheit auf die Straße.

Kalenderauswahl:

Kriege beenden - Abrüsten statt Aufrüsten

Friedenswochen
Zeit: 
Samstag, 3. November 2018 - 11:00

Mahnwache für den Frieden mit Unterschriftensammlung "Abrüsten statt Aufrüsten".

Kalenderauswahl:

Matinee: Flucht durch Waffenhandel

Friedenswochen
Zeit: 
Sonntag, 25. November 2018 - 11:00

Kleinwaffen sind die tödlichste Waffengattung. Weltweit sterben doppelt soviele Menschen jährlich durch Kugeln aus Gewehrläufe wie durch alle anderen Waffenarten zusammen.

Flugblatt: http://muenchner-friedensbuendnis.de/archiv/Friedenswochen/25.11.2018-J....

Kalenderauswahl:

Rotkreuzplatz: Fest der Solidarität

Zeit: 
Samstag, 22. September 2018 - 12:00 - 20:00


Das traditionelle „Fest der Solidarität“ in Neuhausen

mit Infomarkt, Politquiz, Biergarten, kurdischen Spezialitäten
Live-Musik mit:

  • Dora Ileana Torres, Cuba - Poesía de la Paz
  • Trovando Van - Lateinamerikanische Musik
  • TAXGAS - Independent-Rock
  • Cetin Oraner - Türkisch-kurdische Lieder
  • Attac Chor

Kalenderauswahl: