Die neue Blockkonfrontation

Friedenswochen
Zeit: 
Dienstag, 14. November 2023 - 19:00
Ort: 
EineWeltHaus München, Großer Saal E01 + online

DIE NEUE BLOCKKONFRONTATION. Hochtechnologie. (De-)Globalisierung. Geopolitik


Referent: Ingar Solty, Referent für Friedens- und Sicherheitspolitik am Institut für Gesellschaftsanalyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Fellow des Instituts für kritische Theorie e. V. und Redakteur bei der Zeitschrift LuXemburg

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt scheint der weitere Verlauf der Weltgeschichte davon abzuhängen, wie sich die alles beeinflussende Konfrontation zwischen den USA und China entwickelt.

Bei dem USA-China-Konflikt geht es um die Frage, ob die USA ihrensich abzeichnenden Abstieg in der Weltordnung als die bisher dominierende hegemoniale Macht abwenden können, und ob der sich gegenläufig realisierende (Wieder-)Aufstieg Chinas sich friedlichvollziehen kann.
 
Dabei wirkt etwa der Ukrainekrieg wie ein Katalysator einer neuen Weltordnung ...

Komplett beim isw

bzw online

Podium und Politik
ReferentInnen: 
Ingar Solty
Veranstalter: 
isw – Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung e.V.