Zeit für frieden! Jetzt!

„Zeit für Frieden! Jetzt!“


„Zeit für Frieden! Jetzt!“ So lautet das Motto der Friedenswochen in
diesem Jahr. Man könnte die Gegenfrage stellen: „Gab es jemals eine
Zeit, die nicht nach Frieden gerufen hat?“

Dennoch: Vielleicht gab es selten eine Zeit, in der der Friede von so
vielen Krisen und Problemen bedroht war, die alle zusammenhängen und
sich gegenseitig verstärken: Kriege, Klimabedrohung, Migration, Kampf um
die „Weltherrschaft“ zwischen einzelnen Ländern, Spaltung innerhalb der
jeweiligen Gesellschaft.

Und: „Jetzt“ ist die Zeit, in der wir leben und Verantwortung tragen.
Die Zeit, uns mit diesen Problemen auseinanderzusetzen und unserem
Willen nach Frieden und Gerechtigkeit Ausdruck zu verleihen. Aber auch
die Zeit, in der wir unsere eigenen Schritte zum Frieden suchen und
gehen können, und seien sie noch so klein und scheinbar unbedeutend.

Solche Schritte nennt der Schriftsteller Kurtmartin Magiera
in seinem Gedicht „Tun, was man kann“:

„Den ersten Platz nicht begehren
die Drohung nicht aussprechen
Den Feind nicht verraten
Den Gegner nicht verhöhnen
Den Eigennutz unterordnen
DasTrennende ausräumen
Die andere Meinung achten
Den Schlag nicht zurückgeben
Die Beleidigung zurücknehmen
Den Krieg ächten
Auf Ausgleich drängen
Den ausgebrochenen Krieg beenden
Nachteile in Kauf nehmen
Unrecht verabscheuen"


München, 19. Juli 2023

    friedensbuero@muenchner-friedensbuendnis.de

Einladung zur Beteiligung an den Münchner Friedenswochen
vom 02.-26. November 2023: „Zeit für Frieden! Jetzt!“


Liebe Freundinnen und Freunde des Münchner Friedensbündnisses,
 

der Wunsch nach Frieden war wohl selten so drängend wie in dieser Zeit, und so laden wir vom Münchner Friedensbündnis wieder dazu ein, sich mit einer oder mehreren Veranstaltungen an den Münchner Friedenswochen zu beteiligen.
 
„Zeit für Frieden! Jetzt!“ lautet unser Motto. Während wir uns bisher weitgehend am Leitwort der Ökumenischen FriedensDekade, die ebenfalls im November stattfindet – dieses Jahr lautet es „sicher nicht-oder?“ - orientiert haben, wurde dieses Mal das Motto „Zeit für Frieden! Jetzt!“ gewählt.  Die aktuellen Herausforderungen sind vielfältig und drängend: Neben dem Krieg in der Ukraine sind es Kriege und Spannungen in anderen Ländern, die Klimakrise, die drohende Rivalität zwischen „dem Westen“ und aufstrebenden Ländern vor allem in Asien und Lateinamerika, aber auch Spannungen und Suche nach Gerechtigkeit bei uns und weltweit.
 
Die Liste lässt sich fortsetzen.
 
Auch wenn wir längst nicht für jedes Problem eine Lösung haben, dürfen und wollen wir nicht die Augen  verschliessen und hoffentlich wenigstens kleine Schritte zu Frieden und Solidarität suchen.
 
So laden wir alle Gruppierungen in Mümchen und Umgebung ein, sich im Rahmen der Friedenswochen mit einer Veranstaltung zu den vielfältigen  Problemen auseinanderzusetzen und uns dies für den Kalender der Friedenswochen mitzuteilen.
 
Auch Aktivitäten, die kurz vor oder nach den Friedenswochen stattfinden, nehmen wir gern in unser Programm auf.
 
Sie können uns Ihre Daten auch auf der Website www.muenchner-friedensbuendnis.de/Friedenswochen-Anmeldung oder formlos als Email schicken. 
 
Damit das Programm rechtzeitig erscheint, bitten wir um Mitteilung bis spätestens 2. Oktober. 
 
Für Fragen erreicht man uns am besten unter der oben stehenden Mailadresse.

Wir wünschen Ihnen und Euch gute Ideen bei der Planung und freuen uns über Ihre/Eure Beteiligung!
Mit den besten Grüßen vom Vorbereitungsteam!
 
Rosemarie Wechsler