Zur Abschaffung der Pressefreiheit und zu den Kriegsverbrechen in der Türkei

Von der Abschaffung der Pressefreiheit bis zu den Kriegsverbrechen auf Befehl der AKP-Regierung

Referentin: Bedia Özgökce Ertan*, Anwältin und Abgeordnete für die HDP im türkischen Parlament
Übersetzung: Cetin Oraner, Künstler und Münchner Stadtrat/Die Linke

Die Folgen des sog. Flüchtlingsabkommens der deutschen Bundesregierung/EU mit dem Erdogan-Regime: Der Krieg der AKP-Regierung gegen die kurdische und linke Opposition und zur Situation der Menschenrechte in der Türkei.

Der Vortrag und die Diskussion beleuchten folgende Fragen:

Großer Saal, DGB-Haus, Schwanthaler Str. 64
Deutsche JournalistInnen- und Journalistenunion (dju) in ver.di, Kreisverband München

Die BRICS Staaten.

Internationale Friedenskonferenz

Präsentation und Diskussion

Dr. Emilio Astuto:
Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika – die BRICS Staaten.
Kooperation oder Konfrontation.

Einführung und Moderation: Thomas Rödl, DFG/VK

DGB-Haus, Schwanthalerstr. 64
Internationale Friedenskonferenz

Internationales Forum „Frieden und Gerechtigkeit gestalten“

Internationale Friedenskonferenz

Loretta Napoleoni
Herausforderung Kalifatstaat. Ansätze für zivile Lösungen.
Markus Weingardt
Religion und Frieden. Beispiele für Friedensarbeit aus religiöser Motivation.
Nirit Sommerfeld
Versöhnungsprojekte in Palästina. Eine kritische Bestandsaufnahme und Betrachtung. Sie engagiert sich für ein Ende der Besatzung in Palästina. Zudem gestaltet sie den Kulturbeitrag:

    ORCHESTER SHLOMO GEISTREICH

Altes Rathaus , Marienplatz, Einlass 18.00h
Internationale Friedenskonferenz

Aschermittwochsdemo zum Bayerischen Hof - Neu: ab Stachus

Das ist der letzte Tag, bevor der Bayer. Hof mit Polizei-Gittern
abgeriegelt wird - das soll genutzt werden!

Änderung: - neuer Treffpunkt

Treffpunkt Marienplatz Neu: Karlsplatz/Stachus

Karlsplatz/Stachus (nicht! Marienpl.)
AKTIONSBÜNDNIS GEGEN DIE NATO-SICHERHEITSKONFERENZ

Krieg – Armut – Flucht

Informations- und Diskussionsveranstaltung

Einführung
Andreas Salomon, GEW-Rosenheim
Krieg, Zerstörung, Hunger, Armut und Elend – Fluchtursachen und ihre Verursacher
Conrad Schuhler, isw - Institut für sozial-ökologische Wirtschaftsforschung
Gewerkschaftshaus – Großer Saal, Schwanthalerstr. 64
GEW Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, München
Münchner Bündnis gegen Krieg und Rassismus
Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

Fürstenfeldbruck: Antikriegsdemo

Bomben schaffen keinen Frieden.
Nein zu Auslandseinsätzen der Bundeswehr.
Stopp aller Rüstungsexporte!

Es sprechen

  • Andrej Hunko, Mitglied des Bundestages, Fraktion DIE LINKE
  • Karin Geissler, dritte Bürgermeisterin von Fürstenfeldbruck
  • Cetin Oraner, Münchner Stadtratsgruppe DIE LINKE
  • Es singt der Attac-Chor München
  • und es spielt die senegalesische Trommelgruppe Diappo

Kundgebung: Hauptstraße 8, vor der Sparkasse
Demonstrationszug: über Rathaus und Viehmarkt zurück zur Sparkasse

Fürstenfeldbruck, Hauptstraße 8, vor der Sparkasse
Antikriegsinitiative Fürstenfeldbruck

Ostermarsch "Draußen" 2016

Ostermarsch

Infobox auch für das große Ostermarsch-Flugblatt

Taube“Ostermarsch Draußen” - Lenkwaffen aus Schrobenhausen
Schrobenhausen (Zug ab München Hbf)
BIFA Münchner Bürgerinitiatve für Frieden und Abrüstung

Plenum - Siko-Proteste 2016

Regelmässiges Plenum:
Vorbereitung 2016

mehr siehe www.sicherheitskonferenz.de

Treff wöchentlich - zur Vorbereitung vor allem der Strassenaktionen

EineWeltHaus
Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz

Plenum - Siko-Proteste 2016

Regelmässiges Plenum:
Vorbereitung 2016

mehr siehe www.sicherheitskonferenz.de

Treff wöchentlich - zur Vorbereitung vor allem der Strassenaktionen

EineWeltHaus
Aktionsbündnis gegen die NATO-Sicherheitskonferenz