MFB

Münchner Friedensbündnis

Antikriegstag München 2016

Zeit: 
Donnerstag, 1. September 2016 - 18:30


Flugblatt Download (PDF 760k)

Bundeswehr: Wie. Dienen. Sie. Deutschland.
Claudia Haydt (IMI) zum Weißbuch Bundeswehr

siehe auch beim DGB

Im Herbst diesen Jahres soll das Weißbuch 2016 zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr verabschiedet werden.

Das Weißbuch – so die offizielle Darstellung – soll die Leitlinien der Sicherheitspolitik für die nächsten 10 Jahre festlegen. Diskutiert werden unter anderem die Themen: Mehr Einsätze der Bundeswehr im Ausland. Einsätze ohne UN Mandat. Wie darf die Bundeswehr im Inneren eingesetzt werden? Was ist hybride Kriegsführung und was folgt aus ihr? Welche Gefahren gehen von Cyber-Attacken aus. Wofür steht das „Lead-Nation-Konzept“?

Kalenderauswahl:

Friedenspolitischer Ratschlag

Zeit: 
Samstag, 26. November 2011 - 12:00 - Sonntag, 27. November 2011 - 14:00

18. Friedenspolitischer Ratschlag an der Uni Kassel

Samstag/Sonntag, 26./27. November 2011

siehe: www.ag-friedensforschung.de/rat/2011/

Kalenderauswahl:

Ausstellung "KRIEG - Trauer und Wut"

Zeit: 
Donnerstag, 1. September 2016 - 18:00 - Freitag, 30. September 2016 - 22:00

Einladung zur Kunst-Ausstellung zum ANTIKRIEGSTAG - GERD WEISMANN (Baden-Baden)

Kaum ein profitableres Geschäft als das mit dem Krieg.
Für jede abgeworfene Bombe, für jeden Schuss fließt öffentliches Geld in private Taschen. Panzer, Schiffe, Jäger, Bomber, Raketen, Drohnen, Kriegsgerät, Spionagetechnik ... Billiarden Dollar Steuergelder weltweit.
Wird ein Panzer abgeschossen, werden zwei neue gebaut. Die Rüstungsindustrie boomt, die Politik vermittelt, die Bevölkerung zahlt.

Kalenderauswahl:

Friedensfest zum Schluß ..

FW-Logo
Friedenswochen
Zeit: 
Samstag, 26. November 2016 - 17:00
Ort: 
..

-- noch in Planung! ---

Achtung: Wir haben noch keinen Raum - Vorschläge willkommen, bzw. Termin ändert sich vermutlich ..

für alle Freundinnen des Friedensbündnisses und Beteiligte der Friedenswochen eine Gelegenheit zu lockerem Austausch

- Mitgebrachtes fürs Büffet erwünscht - möglichst absprechen
- Eigene Auftritte? warum nicht!
- Musik ...


"Seht welch ein Mensch"

FW-Logo
Friedenswochen
Zeit: 
Samstag, 19. November 2016 - 15:00 - 16:00
Ort: 
KZ-Gedenkstätte Dachau, Treffpunkt Appellplatz

Friedensgebet


Rundgang durch die KZ-Gedenkstätte Dachau

FW-Logo
Friedenswochen
Zeit: 
Samstag, 19. November 2016 - 13:00 - 14:45
Ort: 
KZ-Gedenkstätte Dachau, Treffpunkt Besucherzentrum, Pater Roth Str.

Versteckt unter der Erde - Die Überlebensgeschichte der Famiie Kasten

FW-Logo
Friedenswochen
Zeit: 
Dienstag, 15. November 2016 - 19:00
Ort: 
Evang. Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau, Alte Römerstr. 87

Lesung

(Zugang über Karmel-Kloster)


78. Jahrestag der Pogromnacht, Gedenken mit Zeitzeugengespräch

FW-Logo
Friedenswochen
Zeit: 
Dienstag, 8. November 2016 - 19:00
Ort: 
Rathaus Dachau, Konrad-Adenauerstr. 2-6

In ganz Deutschland wurden am 9. November 1938 Synagogen zerstört und Juden aus ihren Häusern verschleppt. Fünfzehn Bürgerinnen und Bürger Dachaus wurden wegen ihrer jüdischen Herkunft aus der Stadt vertrieben. Nur wenige entkamen dem Holocaust. An die Opfer erinnert ein Zeitzeugengespräch mit Heinz Kounio. Dachauer Musiker mit griechischen Wurzeln wirken bei der Gestaltung der Gedenkstunde mit.


"Seine Kirche aber schwieg" - Ausstellung zum 75. Todestag des Deserteurs und NS-Opfers Martin Gauger

FW-Logo
Friedenswochen
Zeit: 
Sonntag, 30. Oktober 2016         - Mittwoch, 30. November 2016        
Ort: 
Evang. Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau

geöffnet:
Mo 11 - 13h / Di-Sa 10 - 16h / So 12 - 13h (Ausstellungsraum der Versöhnungskirche)

Ausstellung bis Februar 2017
Eröffnung am Sonntag, 16. Oktober, im Rahmen des Gottesdienstes (Beginn 11 Uhr)


Preisverleihung "Aufrechter Gang"

Zeit: 
Mittwoch, 28. September 2016 - 19:00

Preis "Aufrechter Gang" 2016 für Bernhard Anton Raubal

HUMANISTISCHE UNION zeichnet Garmischer Bürger aus, der sein Grundstück G7-Demonstranten zur Verfügung stellt.

Gute Entscheidung ..

Kalenderauswahl: