BIFA

= Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung

Ausstellung "Unaufhörlich für den Frieden"

Zeit: 
Mittwoch, 8. Juni 2016 - 19:00 - Donnerstag, 14. Juli 2016 - 20:00

Die Geschichte der Internationalen Frauenliga für Frieden und Freiheit

Seit dem 1. Frauen-Friedenskongress in Den Haag im Jahr 2015 engagieren sich die Frauen weltweit für Gerechtigkeit, Konfliktprävention, Abrüstung, die gleichberechtigte Beteiligung von Frauen an Konfliktlösungen. Ihre Forderungen sind heute in einer komplexen, globalisierten Welt so aktuell wie im 1. Weltkrieg. Die Herausforderungen im Umweltbereich, durch Flucht, Vertreibung und Gewalt sind nur weltweit vernetzt und friedlich zu meistern. (www.wilpf.de).

Kalenderauswahl:

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“

Zeit: 
Freitag, 10. Juni 2016 - 13:00 - 14:00

Ende der Besatzung - Stop the Occupation

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“, der Frauen in Schwarz - voraussichtlich Stachus
- jeden 2.u.4. Freitag (wechselnder Standort)

Kalenderauswahl:

Hand in Hand gegen Rassismus - Menschenkette München

Zeit: 
Sonntag, 19. Juni 2016 - 12:00

Hand in Hand gegen Rassismus - für Menschenrechte und Vielfalt
Menschenketten am 18./19.06.2016

Kalenderauswahl:

2. Informationsveranstaltung gegen das geplante bayerische "Integrationsgesetz"

Zeit: 
Donnerstag, 2. Juni 2016 - 18:00

Protest Integrationsgesetz

siehe: https://integrationsgesetz.bayern/

Flyer: Download PDF

Das Münchner Friedensbündnis unterstützt das Bündnis

Kalenderauswahl:

Gerechtigkeit für Berta Cáceres! - Podiumsdiskussion

Zeit: 
Dienstag, 3. Mai 2016 - 19:30


Podiumsdiskussion mit zwei Gästen aus Honduras:
José Asunción Martínez (COPINH-Koordinationsgremium) und
Francisco Sánchez (Präsident des Indigenen Rates von Rio Blanco)

In der Nacht vom 2. auf den 3. März wurde Berta Cáceres, die Koordinatorin der honduranischen Indigenen-Organisation COPINH, von Unbekannten in ihrem Haus ermordet.

Kalenderauswahl:

Gerechtigkeit für Berta Cáceres! - Mahnwachen

Zeit: 
Mittwoch, 4. Mai 2016 - 11:30

Mahnwachen/Proteste

Achtung: NEUER ORT: 4. Mai ab 11:30 Uhr Karlsplatz (Stachus)
im Anschluss - 14.30 Uhr Oskar-von-Miller-Ring 20, Gehsteig
vor dem Siemens-Gebäude)

siehe VA Vortag
weiterlesen beim Ökubüro

Kalenderauswahl:

München liest - aus verbrannten Büchern

Zeit: 
Dienstag, 10. Mai 2016 - 10:00 - 18:00

für Asylrecht - gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

die öffentliche Gedenkveranstaltung mit Lesungen aus Büchern, die von den Nazis und ihren Helfern 1933 verbrannt wurden.

Mit(vor)lesen? -> T. 089/1573219, oder Mail an w.kastner@ikufo.de

Um 19 Uhr wird die Lesung mit dem Ensemble der Kammerspiele im NS-Dokumentationszentrum fortgesetzt.

Flyer:
www.kalinka-m.org/wp-content/uploads/2016/04/10Mai2016flyer.pdf

Kalenderauswahl:

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“

Zeit: 
Freitag, 27. Mai 2016 - 13:00 - 14:00

Ende der Besatzung - Stop the Occupation

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“, der Frauen in Schwarz (z.B.) in der Fußgängerzone
- jeden 2.u.4. Freitag (wechselnder Standort)

Kalenderauswahl:

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“

Zeit: 
Freitag, 13. Mai 2016 - 13:00 - 14:00

Ende der Besatzung - Stop the Occupation

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“, der Frauen in Schwarz (z.B.) in der Fußgängerzone
- jeden 2.u.4. Freitag (wechselnder Standort)

Kalenderauswahl:

Kids of Gaza - Ausstellung

Zeit: 
Sonntag, 1. Mai 2016         - Dienstag, 31. Mai 2016        

Kids of Gaza – Fotografien palästinensischer Jugendlicher

Fotografien palästinensischer Jugendlicher». Sie zeigt Impressionen von Kindern im Gazastreifen aus dem Blick von Jugendlichen. Die jungen Fotograf/innen haben diese Bilder ausgewählt, um sie in Deutschland zu zeigen und möchten uns damit einen kleinen Einblick in ihren Alltag gewähren.

mehr siehe:
www.einewelthaus.de/events/kids-of-gaza-fotografien-palaestinensischer-j...

Kalenderauswahl: