BIFA

= Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung

Solidarität mit Griechenland!

Zeit: 
Samstag, 21. März 2015 - 15:00 - 17:00

Schluss mit der Hetze gegen Griechenland!

Seit ihrem Erfolg bei den Parlamentswahlen sind SYRIZA, Alexis Tsipras, Yanis Varoufakis, ja das ganze griechische Volk einem Bombardement von Beleidigungen und Verächtlichmachungen ausgesetzt. Im Verein mit deutschen Politikern hetzen Medien, von BILD bis SZ, mit an Rassismus grenzender Arroganz und Überheblichkeit gegen eine Regierung, die aus freien Wahlen als Sieger hervorging, gegen eine Regierung, die heute die Zustimmung von 80% der griechischen Bevölkerung genießt.

Kundgebung Solidarität mit Griechenland

Kalenderauswahl:

Einladung zur Vernissage

Zeit: 
Freitag, 27. März 2015 - 17:30

UNAUFHÖRLICH FÜR DEN FRIEDEN

100 Jahre IFFF
Der Bezirksausschuss Maxvorstadt lädt ein zur AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

Es sprechen:
Dr. Günther Westner, Bezirksausschuss 3
Irmgard Hofer, Vorsitzende der deutschen Sektion/IFFF
Julia Killet, Rosa Luxemburg Stiftung
Brigitte Schuchard, IFFF Gruppe München

Die Ausstellung: 28. März - 20. April 2015

Kalenderauswahl:

Griechenland - die Mühen der Ebene

Zeit: 
Dienstag, 24. März 2015 - 19:00

Solidarität mit Griechenland

mit Paul Kleiser

Seit Ende Januar 2015 hat Griechenland eine neue, von der Linkspartei Syriza geführte Regierung. Die alte Regierung hat durch ihre Austeritätspolitik nicht nur ein verarmtes Land, sondern auch einen Berg von Schulden über 321 Mrd. Euro hinterlassen. Die neue Regierung bemüht sich nach Kräften, die sozialen Minima anzuheben und mit den Gläubigern zu einem Kompromiss zu kommen, was große Schwierigkeiten bereitet.

Kalenderauswahl:

Medien in der Vertrauenskrise

Zeit: 
Donnerstag, 19. März 2015 - 18:00

Podiumsdiskussion mit
  • Detlef Esslinger (Kommunikationswissenschaftler: "Entzauberung eines Berufes ..."
  • Albrecht Müller (Nachdenkseiten)
  • Wolfgang Donsbach (Süddeutsche Zeitung)

Kalenderauswahl:

"ANDERS ALS DU GLAUBST" - Berliner Compagnie

Zeit: 
Donnerstag, 23. April 2015 - 20:00

Berliner Compagnie ...siehe z.B.:
http://www.berliner-compagnie.de/www/info_anders.htm
Plakat zum Download (JPEG 330k)

Kartenbestellung Tel. 089 36100025

Berliner Compagnie: Anders als du glaubst. Theaterstück über Juden, Christen, Muslime und den Riss durch die Welt.

Worum geht es?

Kalenderauswahl:

„Heiliger Krieg? Geht es im Nahen Osten um Religion?“

Zeit: 
Donnerstag, 26. März 2015 - 19:00

Vortrag mit anschließender Diskussion
mit Karin Leukefeld

Flyer: A5 PDF zum Download

Kalenderauswahl:

Plenum Friedensbündnis April 2015

Rundbrief
Zeit: 
Dienstag, 21. April 2015 - 19:30

Rundbrief und Plenumseinladung Di. 21. April 2015

Kalenderauswahl:

Demo: "Demokratie erhalten - gegen TTIP, CETA und Tisa"

Zeit: 
Samstag, 18. April 2015 - 13:30


Stopp TTIP

Beginn 13:30 ..
14:30 Demo zum Odeonsplatz

Umfangreiche Handelsabkommen will die EU in nächster Zeit unterzeichnen - dagegen richtet sich diese Demonstration.
Künstler und politische Redner positionieren sich bei dieser Demo gegen TTIP

-> http://stop-ttip-muenchen.de

Kalenderauswahl:

Filme gegen den Krieg

Zeit: 
Donnerstag, 23. April 2015 - 19:00 - Dienstag, 28. April 2015 - 23:00

Filme gegen den Krieg - Christoph Boekel

MAXIM-KINO München

Landshuter Allee 33 Tel. 089-168 721

Flyer PDF beim Maxim zum Download (PDF 1.3Mb)

"Kriege sind nicht einfach aus. In den Seelen der Völker hinterlassen sie Spuren, die sich wahrscheinlich über Generationen hinwegziehen."

(Christoph Boekel im Film 'Die Spur des Vaters - Nachforschungen über einen unbeendeten Krieg')

Kalenderauswahl:

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“

Zeit: 
Freitag, 8. Mai 2015 - 13:00 - 14:00

Ende der Besatzung - Stop the Occupation

regelmäßige Mahnwache

„Für gerechten Frieden im Nahen Osten“, der Frauen in Schwarz
- jeden 2.u.4. Freitag (wechselnder Standort)

Kalenderauswahl: