BIFA

= Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung

Protest gegen Nazis am Platz der Opfer des Nationalsozialismus

Zeit: 
Montag, 19. Oktober 2015 - 18:30

Kurzfristig hat sich das KVR am Wochenende dazu entschieden, die von München ist bunt! am Platz der Opfer des Nationalsozialismus angemeldete Kundgebung an den südlichen Rand des Platzes zu verschieben.
Anschließend an die regelmäßigen Aufmärsche vor der Feldherrnhalle wird Pegida damit heute direkt vor der Ewigen Flamme aufmarschieren und dort mit einer Kranzniederlegung die Opfer des NS verhöhnen.

Kalenderauswahl:

OpenBorderCaravan

Zeit: 
Sonntag, 18. Oktober 2015 - 10:30

Kommt zur OpenBorderCaravan
Sonntag, 18. Oktober, 11 Uhr

von München nach Salzburg und zurück. Treffpunkt, 10.30 Uhr: Kammerspiele, Maximilianstraße 26 - 28 Kommt alle mit Autos, Bussen und Hilfsgütern (gute Winterkleidung und Schuhe, Hygieneartikel, Medikamente, Schlafsäcke, Mineralwasser, Kekse und Schokolade)
Solidarität und Fluchthilfe müssen praktisch werden! Wir sagen es laut, kreativ, solidarisch und entschlossen:
open borders
Refugees welcome

Kalenderauswahl:

Demo „Solidarität mit allen Geflüchteten – Gegen Grenzen und Asylrechtsverschärfung

Zeit: 
Samstag, 24. Oktober 2015 - 13:00

Solidarität mit allen Geflüchteten - Gegen Grenzen und Asylrechtsverschärfung"

Grenzen für alle öffnen - Gegen die Asylrechtsverschärfung - Legale Fluchtwege schaffen - Bleiberecht für alle - Keine Militäreinsätze gegen Geflüchtete - Frontex auflösen - Waffenexporte stoppen!

Asylrechtsverschärfungen - Proteste formieren sich: http://stopasyllaw.blogsport.eu/aufrufopen-call/

Kalenderauswahl:

Friedensparade München am Sonntag

Zeit: 
Sonntag, 18. Oktober 2015 - 13:00 - 16:00

von Action Freedom1

Treffpunkt Stachus für die bunte und friedliche Friedensparade durch München. Gemeinsam auf die Straße für Frieden. In Europa findet ein Krieg statt: Das stark aufgerüstete ukrainische Militär kämpft gegen die separatististischen Truppen im Osten der Ukraine. Die Gefahr einer Eskalation ist sehr hoch, wie auch die intensiven Truppenmanöver belegen, die seit geraumer Zeit sowohl von der Nato als auch von Russland durchgeführt werden.

  • 1. bisher vor allem mit "March against Monsanto" unterwegs ..
Kalenderauswahl:

Lesen gegen Überwachung

FW-Logo
Friedenswochen
Zeit: 
Samstag, 31. Oktober 2015 - 20:00
Ort: 
Forum 2 im Olympiadorf

Bundesweite Veranstaltungsreihe gegen Vorratsdatenspeicherung und sonstige staatliche Überwachung


Informationsabend: Keine Drohnen auf der AIRTEC

FW-Logo
Friedenswochen
Zeit: 
Montag, 9. November 2015 - 20:00
Ort: 
Seidlvilla, Nikolaiplatz 1b, U3/6 Giselastr.


Keine Kampfdrohnen für die Bundeswehr
Rüstung und Militär raus aus der Messe

Vortrag und Diskussion

Download: A4-Miniposter als Ankündigung (PDF 2.2Mb)

Bilder vom Dienstag sind online!


Freiheit statt Angst

Zeit: 
Samstag, 10. Oktober 2015 - 13:30

Demonstration gegen Überwachung

Freiheit statt Angst Tour 2015

mehr siehe dort: http://fsamuenchen.de/

"Nach derzeitiger Planung werden wir am Platz vor dem Residenztheater um 13:30 beginnen und danach an der Staatskanzlei und dem amerikanischen Generalkonsulat vorbei mit unserem Demozug dann am Odeonsplatz unsere Schlusskundgebung halten."

Kalenderauswahl:

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“

Zeit: 
Freitag, 25. Dezember 2015 - 13:00 - 14:00

Ende der Besatzung - Stop the Occupation

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“, der Frauen in Schwarz (z.B.) in der Fußgängerzone
- jeden 2.u.4. Freitag (wechselnder Standort)

Kalenderauswahl:

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“

Zeit: 
Freitag, 11. Dezember 2015 - 13:00 - 14:00

Ende der Besatzung - Stop the Occupation

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“, der Frauen in Schwarz (z.B.) in der Fußgängerzone
- jeden 2.u.4. Freitag (wechselnder Standort)

Kalenderauswahl:

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“

Zeit: 
Freitag, 23. Oktober 2015 - 13:00 - 14:00

Ende der Besatzung - Stop the Occupation

Mahnwache „Für gerechten Frieden im Nahen Osten“, der Frauen in Schwarz (z.B.) in der Fußgängerzone
- jeden 2.u.4. Freitag (wechselnder Standort)

Kalenderauswahl: